- Anzeigen -

Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!

(Anzeige). Am 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr lautet das Motto „Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!“. In...

In vier Schritten zum Baukindergeld – was Eltern jetzt beachten sollten und weitere Bau-Themen

(Anzeige). Zum Jahresende 2020 läuft das Baukindergeld aus. Über 200.000 Anträge haben Familien bereits gestellt, wie eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion im...

Unterricht an Musik- und Jugendkunstschulen wieder möglich

(Anzeige). Die Musik- und Jugendkunstschulen im Land haben ihren Betrieb unter Auflagen und wieder aufnehmen dürfen. Ab dem kommenden Montag wird eine...

Jobs for Future: der große Stellenmarkt für Fachkräfte

(Anzeige). Villingen-Schwenningen – Vom Stellenangebot bis zum potenziellen Kollegen sind es nur wenige Schritte: Wer auf der Jobs for Future einen Arbeitsplatz...

KERN-LIEBERS – Ausbildung während der Corona-Pandemie

(Anzeige). Das Ausbildungsjahr im Sommer 2020 ist trotz Corona-bedingter Einschränkungen für die Auszubildenden bei KERN-LIEBERS höchst erfolgreich zu Ende gegangen. Die Herausforderungen...

Zehn neue Auszubildende und zwei Studenten bei Schuler Präzisionstechnik

(Anzeige). Gosheim – Vier Zerspanungsmechaniker, drei Industriemechaniker sowie eine Industriemechanikerin, ein technischer Produktdesigner und eine Industriekauffrau starteten am 1. September bei Schuler Präzisionstechnik...
14.4 C
Rottweil
Freitag, 18. September 2020

- Anzeigen -

Jobs for Future: der große Stellenmarkt für Fachkräfte

(Anzeige). Villingen-Schwenningen – Vom Stellenangebot bis zum potenziellen Kollegen sind es nur wenige Schritte: Wer auf der Jobs for Future einen Arbeitsplatz...

KERN-LIEBERS – Ausbildung während der Corona-Pandemie

(Anzeige). Das Ausbildungsjahr im Sommer 2020 ist trotz Corona-bedingter Einschränkungen für die Auszubildenden bei KERN-LIEBERS höchst erfolgreich zu Ende gegangen. Die Herausforderungen...

Zehn neue Auszubildende und zwei Studenten bei Schuler Präzisionstechnik

(Anzeige). Gosheim – Vier Zerspanungsmechaniker, drei Industriemechaniker sowie eine Industriemechanikerin, ein technischer Produktdesigner und eine Industriekauffrau starteten am 1. September bei Schuler Präzisionstechnik...

Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!

(Anzeige). Am 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr lautet das Motto „Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!“. In...

In vier Schritten zum Baukindergeld – was Eltern jetzt beachten sollten und weitere Bau-Themen

(Anzeige). Zum Jahresende 2020 läuft das Baukindergeld aus. Über 200.000 Anträge haben Familien bereits gestellt, wie eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion im...

Unterricht an Musik- und Jugendkunstschulen wieder möglich

(Anzeige). Die Musik- und Jugendkunstschulen im Land haben ihren Betrieb unter Auflagen und wieder aufnehmen dürfen. Ab dem kommenden Montag wird eine...

Bauarbeiten Höllgasse: Wichtiges Etappenziel erreicht

ROTTWEIL – Die Straßenbauarbeiten zwischen Gefängnis und Bruderschaftsgasse sind vor den Ferien gut vorangekommen: Höllgasse, Hinterer Höllgasse und Rathausgasse werden während Sommerferien für den Fußgängerverkehr frei gegeben und erhalten Ende August die finale Asphaltschicht.

Nachdem in den letzten Wochen die Pflasterarbeiten ausgeführt wurden, ist nun die zukünftige Gestaltung der Straßenzüge schon gut erkennbar. Nach Abschluss dieser Arbeiten konnte kurz vor den Sommerferien die erste Asphaltschicht eingebaut werden. Bis zu den Handwerkerferien der von der Stadt Rottweil beauftragten Firma Bantle werden noch diverse Restarbeiten in den Nebenflächen ausgeführt.

Somit können spätestens ab Mittwoch, 5. August, die Höllgasse, Hintere Höllgasse und die Rathausgasse vorübergehend für den Fußgängerverkehr wieder freigegeben werden. Für den Fahrzeugverkehr bleiben jedoch alle Straßen weiterhin gesperrt, um die eingebauten Materialien zu schützen. Die Stadtverwaltung bittet die Bürger und Anwohner um Verständnis. Die Stadt weist aus gegebenem Anlass darauf hin, dass eine Veränderung der Absperrungen strafbar ist.

Ab dem 24. August werden die Bauarbeiten fortgesetzt. Am 28. August ist dann der Einbau der zweiten und letzten Asphaltschicht in allen drei Straßenzügen geplant. Hierfür ist eine Vollsperrung erforderlich. Die Baumaßnahme wird voraussichtlich in der zweiten Septemberwoche fertiggestellt.

 

Newsletter

Aktuelle Stellenangebote