Psychologin, Musikpädagogin und Theologin Monika Renz hatte ihren Therapiehund mitgebracht. Foto: pm

ROTTWEIL – Die Psy­cho­lo­gin, Musik­päd­ago­gin und Theo­lo­gin Dr. Moni­ka Renz war aus St. Gal­len als Refe­ren­tin in das evan­ge­li­sche Gemein­de­haus Rott­weil gekom­men, um die Rott­wei­ler Rei­he Reli­gio­nen zum The­ma Mys­tik zu begin­nen. Ihr The­ma war „Jesus der Mys­ti­ker.“ Was die mehr als 80 Teil­neh­men­den aus den ver­schie­de­nen Reli­gio­nen erleb­ten war kein gewöhn­li­cher Vor­trag. Dr. Renz schaff­te eine Atmo­sphä­re, in der Mys­tik auch erfahr­bar wur­de.

Reli­giö­se Mys­tik bedeu­tet in allen Reli­gio­nen, den Glau­ben an den einen Gott nicht nur über den Ver­stand, son­dern mit allen Gefüh­len zu erfas­sen. Und so begann der „Vor­trag“ mit einem Segens­lied, das Frau Dr. Renz am Flü­gel spiel­te. Denn, so erzähl­te sie spä­ter, Musik öff­net die See­le und lässt durch ihren Klang auch Wor­te des Glau­bens so viel tie­fer wir­ken. Die­se Erfah­rung hat sie gemacht durch ihre jahr­zehn­te­lan­ge Beglei­tung Ster­ben­der als Lei­te­rin der Psy­cho­on­ko­lo­gie St. Gal­len.

Klän­ge errei­chen den Men­schen in einer Tie­fe und ermög­li­chen so, bei sich zu sein, sich los las­sen zu kön­nen in ein gro­ßes Du – in die­se Wei­te und Gebor­gen­heit Got­tes. Eine sehr gro­ße Auf­merk­sam­keit der Zuhö­ren­den präg­te die­sen Abend. Die Wor­te und die Klän­ge von Frau Dr. Renz spie­gel­ten etwas wie­der von die­ser tie­fen Berüh­rung christ­li­cher Mys­tik. In Gott zu woh­nen, in der Ver­bun­den­heit Got­tes zum Men­schen zu blei­ben, das erklär­te sie an bibli­schen Bespie­len aus dem Johan­nes­evan­ge­li­um.

Noch ein wei­te­rer Aspekt an die­sem Abend war bewe­gend. Dr. Renz hat­te ihren The­ra­pie­hund mit­ge­bracht, mit dem sie zu Ster­ben­den geht – weil Tie­re oft ein gutes Gespür haben und Ster­ben­de sind der Nähe die­ser Wär­me eines Tie­res noch ein­mal anders öff­nen kön­nen. Ihr Hund saß da und lausch­te den Tönen nach…

Am 13. Novem­ber wird der zwei­te Abend der Rott­wei­ler Rei­he Reli­gio­nen statt­fin­den mit dem The­ma“ Die isla­mi­sche Mys­tik Sufis­mus“ mit dem Islam­wis­sen­schaft­ler und Theo­lo­gen Fatih Sahan. Auch wie­der im Evang. Gemein­de­haus Rott­weil um 19.30 Uhr.