Betreuung sterbender Patienten erfordert besondere Kompetenz

Betreuung sterbender Patienten erfordert besondere Kompetenz

ROTTWEIL – Unheilbar kranke oder sterbende Menschen zu betreuen, ihr Leiden zu verringern und sie zu begleiten – das fordert von Pflegekräften besonderes Einfühlungsvermögen und spezielle Kenntnisse. Die Zusatzqualifikation „Palliative Care“ verschafft examinierten Pflegekräfte diese Expertise – so auch jetzt wieder 21 Kursteilnehmern im Bildungszentrum der Helios Klinik Rottweil.

160 Unterrichtsstunden in vier Blöcken, aufgeteilt in pflegerische, medizinische und juristische Themen, sowie Stressmanagement: Das ist das Programm, mit dem die Kursleiter Jürgen Rothenberger und Michaela Schubert den Teilnehmern das Rüstzeug für ihre tägliche Arbeit mit auf den Weg geben. Wie kann ich die Schmerzen des  Schwerkranken erkennen und lindern? Was gilt es bei der Ernährung des Patienten zu beachten? Welche Krankheitsbilder erfordern welche pflegerischen Maßnahmen? Diese und viele weitere Fragen, auch zum Thema Sterbehilfe, werden im Kurs beantwortet.

„Die Betreuung von Menschen in der letzten Lebensphase erfordert ein ganzheitliches, individuelles Pflegekonzept. Das umfasst neben medizinischen auch spirituelle und soziale Aspekte. Dazu gehören Empathie, Kommunikationsfähigkeit und Selbstreflexion“, sagt Kursleiter Jürgen Rothenberger. Neben den fachlichen Inhalten sind die Kursteilnehmer deshalb auch zur intensiven Beschäftigung mit sich selbst, ihrem Menschenbild und ihrer Vorstellung vom Sterben und vom eigenen Tod aufgefordert – Erkenntnisse, die für die  Begleitung Sterbender äußerst wertvoll sind.

Der Kurs, an dem Pflegekräfte aus verschiedenen Einrichtungen und anderen Helios Kliniken teilnahmen, ist von der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin zertifiziert. Klinikgeschäftsführerin Nina Peters: „Ich freue mich sehr, dass wir diese Weiterbildung bei uns anbieten können – so viele Kursteilnehmer hatten wir noch nie, was uns zeigt, dass diese Zusatzqualifikation für die Pflege zunehmend wichtiger wird.“ Die Helios Klinik Rottweil ist das einzige Haus innerhalb Helios, das diese anspruchsvolle berufliche Zusatzqualifikation für Mitarbeiter und externe Teilnehmer anbietet.

Seite 1 / 1
Quelle: NRWZ.de – veröffentlicht am 28. Juni 2018 von Pressemitteilung (pm). Erschienen unter https://www.nrwz.de/rottweil/betreuung-sterbender-patienten-erfordert-besondere-kompetenz/206690