- Anzeigen -

Sommerschlussverkauf in Rottweil und Schramberg – hier bekommen Sie die Schnäppchen

(Anzeige). Eigentlich gibt der Handelsverband Textil jedes Jahr das offizielle Datum des Sommerschlussverkaufes an. Dieses Jahr hat er wegen der Corona-Krise darauf...

Gut informiert in die Ausbildung starten

(Anzeige). Wer einen Ausbildungsplatz hat, der kann sich glücklich schätzen. Doch nicht immer ist die Freude von langer Dauer.

Mit dem Auto in den Sommerurlaub

(Anzeige). Der Sommer steht vor der Tür und damit beginnt auch die große Reisezeit. Mehr als 90 Prozent der Deutschen nutzen laut...

HUK-COBURG-Versicherungsgruppe: Dank Top-Beratung bestens abgesichert

(Anzeige). Danny Walther übernimmt zum 1. August das Kundendienstbüro der HUK-COBURG in Rottweil. In der Hohlengrabengasse 24 bietet der Versicherungsexperte seinen Kunden...

Fünfmal 25 Jahre – HECO ehrt Jubilare

(Anzeige). Schramberg, im Juli 2020 – HECO feierte vor wenigen Tagen in angemessenem Rahmen die langjährige Betriebszugehörigkeit von fünf Mitarbeitenden. Die Jubilare...

Traditionelle Gerichte aus dem Schwarzwald auf der Speisekarte

(Anzeige). Unter dem Motto „Naturpark-Traditionsgerichte“ laden die Naturpark-Wirte auch in diesem Jahr zu einer kulinarischen Reise durch den Schwarzwald ein. Bis 31....
- Anzeige -
17 C
Rottweil
Mittwoch, 12. August 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    HUK-COBURG-Versicherungsgruppe: Dank Top-Beratung bestens abgesichert

    (Anzeige). Danny Walther übernimmt zum 1. August das Kundendienstbüro der HUK-COBURG in Rottweil. In der Hohlengrabengasse 24 bietet der Versicherungsexperte seinen Kunden...

    Fünfmal 25 Jahre – HECO ehrt Jubilare

    (Anzeige). Schramberg, im Juli 2020 – HECO feierte vor wenigen Tagen in angemessenem Rahmen die langjährige Betriebszugehörigkeit von fünf Mitarbeitenden. Die Jubilare...

    Traditionelle Gerichte aus dem Schwarzwald auf der Speisekarte

    (Anzeige). Unter dem Motto „Naturpark-Traditionsgerichte“ laden die Naturpark-Wirte auch in diesem Jahr zu einer kulinarischen Reise durch den Schwarzwald ein. Bis 31....

    Sommerschlussverkauf in Rottweil und Schramberg – hier bekommen Sie die Schnäppchen

    (Anzeige). Eigentlich gibt der Handelsverband Textil jedes Jahr das offizielle Datum des Sommerschlussverkaufes an. Dieses Jahr hat er wegen der Corona-Krise darauf...

    Gut informiert in die Ausbildung starten

    (Anzeige). Wer einen Ausbildungsplatz hat, der kann sich glücklich schätzen. Doch nicht immer ist die Freude von langer Dauer.

    Mit dem Auto in den Sommerurlaub

    (Anzeige). Der Sommer steht vor der Tür und damit beginnt auch die große Reisezeit. Mehr als 90 Prozent der Deutschen nutzen laut...
    - Anzeige -

    Buntes Programm zum Schuljahrsauftakt

    VILLINGENDORF – Ruben Delgado (Kl. 9a) begrüßte im Namen der Schülermitverantwortung (SMV) die versammelte Schulgemeinschaft des noch jungen Schuljahres 2019/20 in der voll besetzten Turn- und Festhalle. Den Auftakt des bunten Programms machten die neuen Fünftklässler mit ihrem nachdenklichen Sketch „Das Boot und die kleine Schraube“ mit dem Fazit, dass jeder in der Gemeinschaft wichtig ist.

    - Anzeige -

    Mit einem „Schiff ahoi!“ schlossen sich die Sechstklässler an und trugen ihre Wünsche für das Schuljahr vor, bei dem sicher nebst Stürmen und Flauten am Ende bei gutem Wind der sichere Hafen erreicht würde. Meric Dönmez und Jonas Wenzel (beide Kl. 9a) berichteten daraufhin von ihrer 14 Kilometer langen Wanderung nach Rottweil, bei dem neben der sportlichen Leistung das gesunde Wiedersehen nach den Sommerferien und ein kühles Eis im Vordergrund stand. Ruben Delgado erläuterte im Anschluss das neueste Projekt der SMV, dem Sozialfunds. Er rief die Schülerinnen und Schüler aus ärmeren Verhältnissen dazu auf, sich vertrauensvoll an die Verbindungslehrerin Claudia Seifried zu wenden. Anonymisiert würde die Schülermitverantwortung über Anträge zur finanziellen Unterstützung entscheiden. Möglich wurde dieses Projekt durch das engagierte Wirtschaften im letzten Jahr, bei dem dank vieler erfolgreicher Aktionen ein Überschuss erwirtschaftet wurde.

    Die Verbindungslehrerin Claudia Seifried bat hernach die immerhin zehn Kandidatinnen und Kandidaten aus dem Lehrerkollegium auf die Bühne, die sich bereit erklärt hatten, als Vertrauenslehrkraft zur Verfügung zu stehen. Diese stehen am kommenden Dienstag genauso zur Wahl, wie die vier Kandidaten zum Schülersprecher. Ruben Delgado (Kl. 9a), Carmen Schlosser (Kl. 10a), Ekin Su (Kl. 10a) und Eren Su (Kl. 9b) begründeten jeweils mit einem kurzen Wahlprogramm ihre Kandidatur.

    Mit einem an das „Glücksrad“ oder „Galgenmännchen“ erinnernden Spiel führten Tamina Hug und Laura Pietruszka (beide Kl. 10a) zu ihrem anstehenden Sozialprojekt „Weihnachten im Schuhkarton“ hin. Eindrücklich schilderte Laura die Nöte vieler Familien in Südosteuropa, wo sich beispielsweise eine Großfamilie eine einzige Zahnbürste teilen müsse.

    Einen Ausblick auf das „Septemberwetter“ gaben die Viertklässler unter Leitung von Lehrerin Ines Hetzel., während die Achtklässler ihren Nachfolgern in der Irlandklasse einige wertvolle Tipps für ihr großes Projekt mit auf den Weg gaben. Die Klasse 8b thematisierte abschließend ihre Wünsche, Sorgen und Vorsätze zum neuen Schuljahr.

    Schließlich warf Pfarrerin Esther Kuhn-Luz Blicke durch verschiedene Brillen auf das kommende Schuljahr und spendete mit einer Betrachtung des Schulslogans #belive_in_yourself den Segen.

     

    - Anzeige -
    - Anzeige -

    Newsletter

    Aktuelle Stellenangebote

    Share via
    Send this to a friend