Check – Die große Zeugnisaktion

Buch Greuter belohnt gute Noten mit Büchern

(Anzeige). Schon bald gibt es Zeugnisse und gute Noten sollen sich lohnen. Unter diesem Motto belohnt Buch Greuter in Rottweil traditionell am letzten Schultag vor den Sommerferien schon seit vielen Jahren gute und sehr gute Leistungen im Fach Deutsch.

Wer am Freitag, 26. Juli, sein Zeugnis oder eine Kopie davon vorlegt und ein „gut“ oder „sehr gut“ in Deutsch vorweisen kann, erhält ein Buch geschenkt, solange der Vorrat reicht.

 „Die meisten Schüler und Schülerinnen freuen sich auf ihr Zeugnis und uns ist es wichtig, besonders bei der Leseförderung aktiv zu sein“ betont der Rottweiler Filialleiter Eckhart Fink. „Der Erfolg der Vorjahre gibt uns Recht und es ist toll, dass wir wieder namhafte Jugendbuchverlage mit ins Boot holen konnten, die uns bei der Aktion aus Überzeugung unterstützen.“

Mehr als 6000 Bücher im Gesamtwert von über 50.000 Euro werden nach Angaben Finks an diesem Tag in den Greuter-Filialen Radolfzell, Rottweil, Singen und Tuttlingen verteilt. „Wir sind uns sicher, dass wir mit der Aktion vielen Schülerinnen und Schülern unterhaltsame Lesestunden in den Ferien bereiten werden“, so der Filialleiter.

Das Angebot gilt nur, solange der Vorrat reicht ,und nur am Freitag, 26. Juli.

„Natürlich können bei uns auch die Gutscheine für Buchpreise aller Schulen eingelöst werden. Da ist manches Schnäppchen zu machen“, so Fink weiter.

Als zusätzlichen Anreiz verlost Buch Greuter über seine Internetseite unter allen Teilnehmern 16 Tageseintrittskarten für den Europapark in Rust. Alle Infos gibt es unter buch-greuter.de

 

-->

Mehr auf NRWZ.de