Corona: Schulklasse an Realschule in Quarantäne

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Die Stadtverwaltung Rottweil informiert darüber, dass es aktuell einen positiven Corona-Befund in der Klassestufe 8 gibt. Die betroffene Klasse 8d bleibt daher bis einschließlich Donnerstag, 5. November, in Quarantäne.

„Es ist davon auszugehen, dass die Infektion nicht in der Schule, sondern im privaten Umfeld stattgefunden hat“, teilt die Verwaltung mit. Die Eltern seien bereits von der Schule direkt in Kenntnis gesetzt und ein Corona-Test empfohlen worden. Sollten sich neue Sachverhalte ergeben, will die Stadtverwaltung zeitnah über eine Pressemitteilung  informieren.

1117 positiv Getestete verzeichnet der Landkreis Rottweil seit Beginn der Pandemie. Das seien 33 mehr im Vergleich zum Vortag, heißt es seitens des Landratsamts. Davon seien 225 Fälle aktiv.

Am Sonntag gab es in Baden-Württemberg laut Landes-Gesundheitsamt weitere 1263 bestätigte Infektionen mit dem Coronavirus. Damit erhöhte sich die Zahl der Infizierten im Land auf mindestens 83.597, davon sind ungefähr 56.259 Personen wieder genesen. Die Zahl der COVID-19-Todesfälle stieg um zwei auf insgesamt 2030.

Die 7-Tages-Inzidenz liegt am heutigen Montag im Landkreis Rottweil bei 93,7 und ist damit weiter leicht gestiegen. Im Landes-Durchschnitt liegt die Zahl der Neuinfektionen innerhalb einer Woche auf 100.000 Einwohner bei 116,3.

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken

Aktuelle Meldungen

Das Wetter

Rottweil
Bedeckt
3.8 ° C
6.1 °
3.3 °
100 %
2.6kmh
100 %
Mi
6 °
Do
11 °
Fr
8 °
Sa
10 °
So
6 °