Daniel Karrais neuer Vorsitzender der FDP Südbaden

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Rottweil. Der Rottweiler FDP-Landtagsabgeordnete Daniel Karrais wurde beim Bezirksparteitag der FDP Südbaden zum neuen Bezirksvorsitzenden gewählt. Karrais setzte sich in einer Kampfabstimmung mit 56 Prozent der Stimmen gegen den Emmendinger Felix Fischer durch. Mit der Neuwahl endet gleichzeitig die Ära des Villingen-Schwenningers Marcel Klinge, der nach neun Jahren an der Spitze des Bezirks und 22 Jahren als Vorstandsmitglied aus beruflichen Gründen sein Amt niederlegte. 

„Der FDP-Bezirk Südbaden ist der zweitgrößte im Land und hat mehr Mitglieder als manche Landesverbände der FDP. Mein Ziel ist, dass wir diese Stärke nutzen, um die Themen unserer Region mit zahlreichen Hidden Champions, überwiegend ländlichen Strukturen und großartiger Kultur in die politische Diskussion selbstbewusst einbringen“, sagte Karrais. Er warb bei den Delegierten mit einer verlässlichen und vernunftbasierten Politik, die offen für Innovationen sein soll, aber vor allem die Interessen der jungen Generationen nicht vergesse. „Gerade in der Klimapolitik machen wir den Unterschied, weil wir keine unerreichbaren Ziele mit nur einer Technologie, wie der Wärmepumpe, setzen, sondern die Vielzahl der Lösungen sehen und deren Einsatz fördern wollen“, machte der Rottweiler deutlich. 

In der Antragsberatung beschlossen die Delegierten einen Antrag zu einer neuen Förderpolitik für den Gigabitausbau im Land. Demnach sollen 400 Millionen Euro in ein neues Landesförderprogramm investiert werden. In einem weiteren Beschluss fordern die Freien Demokraten verschiedene Maßnahmen zur Stärkung des Bildungssystems, wie die Wiedereinführung von G9, der verbindlichen Grundschulempfehlung, Vereinfachungen für Quereinsteiger im Lehrberuf und mehr. 

Bei den Nominierungen für den Landesvorstand freuten sich die Rottweiler Delegierten über die Wahl von Johannes Baier (Ortenau), Andreas Anton (Tuttlingen) sowie Andrea Kanold (Schwarzwald-Baar) und Marianne Schäfer (Freiburg). Der neue Bezirksvorsitzende verzichtete auf eine Kandidatur für den Landesvorstand, da er Kraft Amtes ohnehin teilnehmen könne. 

Der FDP Bezirksverband Südbaden hat derzeit rund 1700 Mitglieder und stellt drei Landtagsabgeordnete sowie drei Bundestagsabgeordnete. Das Gebiet des Bezirks erstreckt sich über das gesamte Regierungspräsidium Freiburg ohne den Landkreis Konstanz. 

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken

Aktuelle Meldungen

Das Wetter

Rottweil
Leichter Regen
4.8 ° C
6.6 °
3.9 °
100 %
2.3kmh
100 %
Di
7 °
Mi
7 °
Do
11 °
Fr
8 °
Sa
10 °