- Anzeigen -

Sommerschlussverkauf in Rottweil und Schramberg – hier bekommen Sie die Schnäppchen

(Anzeige). Eigentlich gibt der Handelsverband Textil jedes Jahr das offizielle Datum des Sommerschlussverkaufes an. Dieses Jahr hat er wegen der Corona-Krise darauf...

Gut informiert in die Ausbildung starten

(Anzeige). Wer einen Ausbildungsplatz hat, der kann sich glücklich schätzen. Doch nicht immer ist die Freude von langer Dauer.

Mit dem Auto in den Sommerurlaub

(Anzeige). Der Sommer steht vor der Tür und damit beginnt auch die große Reisezeit. Mehr als 90 Prozent der Deutschen nutzen laut...

„Wunderfitz“ am Friedrichsplatz eröffnet

(Anzeige). Frischer Kaffeeduft dringt aus dem Haus am Friedrichsplatz 16, in unmittelbarer Nähe zum schönen Christophorus-Brunnen, gleich neben der Predigerkirche. Dort befindet...

HUK-COBURG-Versicherungsgruppe: Dank Top-Beratung bestens abgesichert

(Anzeige). Danny Walther übernimmt zum 1. August das Kundendienstbüro der HUK-COBURG in Rottweil. In der Hohlengrabengasse 24 bietet der Versicherungsexperte seinen Kunden...

Fünfmal 25 Jahre – HECO ehrt Jubilare

(Anzeige). Schramberg, im Juli 2020 – HECO feierte vor wenigen Tagen in angemessenem Rahmen die langjährige Betriebszugehörigkeit von fünf Mitarbeitenden. Die Jubilare...
22 C
Rottweil
Freitag, 14. August 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    „Wunderfitz“ am Friedrichsplatz eröffnet

    (Anzeige). Frischer Kaffeeduft dringt aus dem Haus am Friedrichsplatz 16, in unmittelbarer Nähe zum schönen Christophorus-Brunnen, gleich neben der Predigerkirche. Dort befindet...

    HUK-COBURG-Versicherungsgruppe: Dank Top-Beratung bestens abgesichert

    (Anzeige). Danny Walther übernimmt zum 1. August das Kundendienstbüro der HUK-COBURG in Rottweil. In der Hohlengrabengasse 24 bietet der Versicherungsexperte seinen Kunden...

    Fünfmal 25 Jahre – HECO ehrt Jubilare

    (Anzeige). Schramberg, im Juli 2020 – HECO feierte vor wenigen Tagen in angemessenem Rahmen die langjährige Betriebszugehörigkeit von fünf Mitarbeitenden. Die Jubilare...

    Sommerschlussverkauf in Rottweil und Schramberg – hier bekommen Sie die Schnäppchen

    (Anzeige). Eigentlich gibt der Handelsverband Textil jedes Jahr das offizielle Datum des Sommerschlussverkaufes an. Dieses Jahr hat er wegen der Corona-Krise darauf...

    Gut informiert in die Ausbildung starten

    (Anzeige). Wer einen Ausbildungsplatz hat, der kann sich glücklich schätzen. Doch nicht immer ist die Freude von langer Dauer.

    Mit dem Auto in den Sommerurlaub

    (Anzeige). Der Sommer steht vor der Tür und damit beginnt auch die große Reisezeit. Mehr als 90 Prozent der Deutschen nutzen laut...

    Der Turm leuchtet und Rottweil grüßt glanzvoll zurück

    ROTTWEIL – Zum Valentinstag, 14. Februar leuchtet der Testturm von thyssenkrupp in Rottweil offiziell zum ersten Mal. Pünktlich zum Sonnenuntergang um 17.44 Uhr tauchen 44 Strahler die Glasfasermembran des 246 Meter hohen Bauwerks in ein warm-weißes Licht. Es ist der letzte Schritt, um den Turm zu vollenden – nach den Vorstellungen der Architekten Werner Sobek mit Helmut Jahn. Die Stadt Rottweil verteilt kostenlose „Turmlichter“ zum „Zurückleuchten“ und startet im Bockshof zusammen mit dem GHV einen gemeinsamen Lichtergruß.

    Der Turm grüßt, wird buchstäblich zum Leuchtturm für Rottweil. Und die Rottweiler wollen diesen Gruß nicht unerwidert lassen, denn es geht am Valentinstag schließlich um nicht weniger, als um eine Liebesgeschichte. Weithin sichtbar weist der Testturm auf Rottweil hin – nun also auch nachts.

    „Leuchttürme“ im übertragenen Sinne gibt es in der ältesten Stadt Baden-Württembergs indes schon lange: Mit zahlreichen kulturellen Glanzlichter hat sich Rottweil in der Region und im Land einen Namen gemacht: Die Fasnet, der Ferienzauber, das Jazzfest, die Sommersprossen, die Sommerkonzerte, die Dreiklang-Reihe, das Zimmertheater, das Stadtfest, das Dominikanermuseum, die Kunststiftung Erich Hauser, das Forum Kunst oder auch die Termine mit dem Stadtschreiber – seit Jahren haben sie ihr Publikum und begeistern die Menschen. Hinzu kommen 2019 die Veranstaltungen zum Jubiläum „500 Jahre Ewiger Bund mit der Schweiz“. Und zusammen mit dem Gewerbe- und Handelsverein gehört auch der Weihnachtsmarkt in diesen Überblick.

    Was liegt also näher, als Rottweils „Glanzlichter“ zu thematisieren, wenn der Testturm zum Leuchtturm wird. Im Bockshof wird die Lorenzkapelle zur Projektionsfläche für den neuen „Glanzlichter-Film“. Der Pulverturm und die angrenzende Stadtmauer wird in ein stimmungsvolles Licht getaucht: Damit grüßt Rottweils „kleinster“ aus der historischen Innenstadt seinen modernen großen Bruder auf der andere Seite des Neckars. Und auch der Einzelhandel hat sich eine Menge einfallen lassen: Die Mitglieder des Gewerbe- und Handelsvereins (GHV) Rottweil sind am Donnerstagabend im Bockshof. Dort setzen sie mit 246 leuchtenden Luftballon-Herzen passend zum Valentinstag ein Zeichen. Die Ballons werden anschließend an Kinder verteilt.

    Für Getränke wie Saft, Sekt und Kinderpunsch sorgt ebenfalls der GHV. Mitarbeiter der Stadtverwaltung verteilen zudem Flyer und Aufkleber mit Rottweils „Glanzlichtern 2019“. Außerdem gibt’s für alle Rottweilerinnen und Rottweiler im Bockshof und bereits tagsüber in der Tourist-Information und bei EDEKA Culinara kostenlose „Turmlichter“ für Teelichter, um den Turm mit einem Licht zurückzugrüßen (solange Vorrat reicht).

    Übrigens: Auch andere Türme werden an diesem Abend angestrahlt. Neben Kapellenturm und Schwarzem Tor wird zum Beispiel auch der Wasserturm leuchten –  Dank der Aktiven vom Rottweiler Technischen Hilfswerk.

    INFO: Thyssenkrupp hat die Menschen in Rottweil eingeladen, den Turm am Donnerstag mit eigenen Lichtaktionen zu grüßen. Außerdem hat das Unternehmen einen Fotowettbewerb ausgelobt. Weitere Informationen dazu unter www.testturm.de. Die Rottweiler Glanzlichter als Film bei Youtube ansehen: https://youtu.be/tqeAwrczxQ4.

    - Anzeige -

    Newsletter

    Aktuelle Stellenangebote

    Share via
    Send this to a friend