Der Weihnachtsmarkt in Rottweil hat begonnen

Der Weihnachtsmarkt in Rottweil hat begonnen

Die Hütten sind voll Leben, der Marinepunsch fließt: Ziemlich pünktlich um 17 Uhr haben Oberbürgermeister Ralf Broß, GHV-Chefin Karin Huonker und Nachtwächter Wolfgang Müller den Rottweiler Weihnachtsmarkt eröffnet (Beitrag mit Bildergalerie).

Bildergalerie. Klicken Sie hier. Fotos: Thomas Decker, Team Ralf Graner Photodesign
Bildergalerie. Klicken Sie hier. Fotos: Thomas Decker, Team Ralf Graner Photodesign

„Die Stadt der Türme lädt ein“, gab OB Broß bekannt. Und auch, dass die Freunde aus der französischen Partnerstadt Hyères, deren Stand immer ein Anziehungspunkt war, abgesagt hätten – wegen der Anschläge von Paris. Freunde aus der italienischen Partnerstadt L’Aquila sind dafür eingesprungen.

„Richtet euch it noch sellera Uhr, sonsch kommet ihr z’spät oder z’früh“, warnte Nachtwächter Wolfgang Müller und bezog sich dabei aufs Schwarze Tor. Dort ist jeden zweiten Tag um 17 Uhr Start der Nachtwächter-Führung.

Der Weihnachtsmarkt ist noch bis Sonntag, 13. Dezember geöffnet.

Seite 1 / 1
Quelle: NRWZ.de – veröffentlicht am 3. Dezember 2015 von NRWZ-Redaktion. Erschienen unter https://www.nrwz.de/rottweil/der-weihnachtsmarkt-hat-begonnen/104156