Rott­weil DHG-Schü­ler ver­brin­gen erleb­nis­rei­che Tage in Thie­ne

DHG-Schüler verbringen erlebnisreiche Tage in Thiene

ROTTWEIL – Kürz­lich kamen die Schü­ler der Gym­na­si­en Rott­weil und Vil­lin­gen von ihrem ein­wö­chi­gen Aus­tausch in Thie­ne, Ita­li­en zurück. Es war eine sehr auf­re­gen­de Woche. Nach­dem vie­le neue Freund­schaf­ten ent­stan­den sind, steigt bereits jetzt die Vor­freu­de auf den Gegen­be­such im April 2018.

Die Schü­ler ver­stan­den sich auf Anhieb sehr gut mit ihren Aus­tausch­part­nern und beson­ders gut hat ihnen die offe­ne und herz­li­che Art der Gast­fa­mi­li­en gefal­len, mit denen sie den ers­ten Tag, einen Sonn­tag, ver­brach­ten. Eben­so herz­lich emp­fan­gen wur­den die Schü­ler im Rat­haus von Thie­ne, wo der Bür­ger­meis­ter all ihre Fra­gen über Thie­ne, Wirt­schaft und Fuß­ball, so wie per­sön­li­che Fra­gen beant­wor­te­te.

Die Schü­ler erhiel­ten wäh­rend der Woche einen Ein­blick in den ita­lie­ni­schen Unter­richt. Außer­dem stan­den auf dem täg­li­chen Pro­gramm Aus­flü­ge in ver­schie­den Städ­te: Auf­takt war eine Stadt­füh­rung in Thie­ne. Ein Aus­flug führ­te die Schü­ler nach Vero­na. Dort sahen sie vie­le Sehens­wür­dig­kei­ten, wie die Are­na und den berüch­tig­ten Bal­kon von Romeo und Julia.

Das abso­lu­te High­light der Schü­ler war der Tag, an dem es nach Vene­dig ging. Der Blick auf die Stadt war sehr beein­dru­ckend. Die Schü­ler besich­tig­ten den Mar­kus­dom, die Kanä­le der Stadt und mach­ten auch eine Boots­tour auf dem Canal Gran­de. Die Schü­ler besich­tig­ten außer­dem die Stadt Vicen­za, wo sie die berühm­ten Bau­wer­ke des Archi­tek­ten Andrea Pal­la­dio sahen. Am letz­ten Abend fand dann die Abschluss­fei­er statt, wo alle aus­ge­las­sen zusam­men fei­er­ten. Nach einem sehr emo­tio­na­len Abschied, bei dem vie­le Trä­nen flos­sen, ging es dann auch schon wie­der nach Hau­se.

Diesen Beitrag teilen …

Meistgelesen

Unfall zwischen Rottweil und Schömberg: drei Verletzte

Bei einem schwe­ren Ver­kehrs­un­fall auf der B 27 zwi­schen Rott­weil und Schöm­berg sind am Nach­mit­tag drei Per­so­nen ver­letzt wor­den. Dar­un­ter ein Elf­jäh­ri­ger,…

Folgen Sie uns

15,610FansGefällt mir
1,456Fol­lo­werFol­gen
1,100Fol­lo­werFol­gen

Schon gelesen?