DKMS-Verlosung : Gewinnerin kommt aus Dunningen

ROTTWEIL – Emely Keller aus Dunningen hat ein Kunstwerk der Edition „wasser-und-licht“ von Uwe M. Glatz im Wert von 640 Euro gewonnen. Die Verlosung fand im Rahmen der DKMS-Registrierungsaktion „Sei Svenjas Held“ im November statt. Schirmherr Heinrich Del Core hatte bei der Veranstaltung im Kapuziner die glückliche Gewinnerin aus dem Lostopf gezogen.

Chirurg und Fotokünstler Uwe M. Glatz übergab Emely Keller jetzt im Conceptstore „Himmelweit“ in Rottweil das eigens für sie produzierte Exemplar seiner limitierten Fotokunst-Edition. Weltweit sind von jedem Motiv nur jeweils 150 Stück erhältlich. „Ich musste die Email mehrmals lesen, bevor ich es glauben konnte, dass ich tatsächlich gewonnen habe“, erzählte die junge Dame. Ein Freudenschrei sei durchs Haus gegangen, erinnerten sich die Eltern, die Emely zur Gewinnübergabe begleiteten.

„Das Bild No.4 gefällt mir besonders und passt aufgrund der Farbkombination sehr gut in mein Zimmer“, begründete Emely, die sich ihr Lieblingsmotiv aus der 12-teiligen Fotoserie aussuchen durfte, ihre Wahl. Der Erlös der Bildverlosung kam der DKMS zugute. „Ich freue mich, dass ich durch meine Verlosung sowohl einem jungen Menschen eine bleibende Erinnerung bereiten als auch die Arbeit der DKMS unterstützen konnte“, so Glatz. Der gemeinnützigen Gesellschaft entstehen für die Registrierung eines jeden neuen Spenders Kosten in Höhe von 35 Euro. Eine Registrierung als Stammzellspender ist weiterhin auch online unter www.dkms.de möglich.

 

-->

Mehr auf NRWZ.de