1.9 C
Rottweil
Mittwoch, 26. Februar 2020

Ehre wem Ehre gebührt

NRWZ-Redaktion wartet freudig auf Ihre Narrenstückle

ROTTWEIL – Alle Jahre wieder kommt sie unweigerlich, die freudig bewegte Zeit, wo’s innerlich pfupfert, wo man durch die Schränke kriecht und all die Fasnetsuntensilien zusammensucht. Wo man sich schon lange im Voraus so seine Gedanken macht, wie die höchsten Feierdäg noch glanzvoller werden können.

Auch die NRWZ-Redaktion macht sich wieder so ihre Gedanken, wie sie die alljährlichen Verklepferseiten füllt. Was da drin keinesfalls fehlen darf sind die allseits beliebten Narrenstückle unserer Leser. Kriechen Sie also nicht nur durch die Fasnetsschränke, sondern auch durch alle geheimen Gehirnwindungen und wenn Sie fündig werden teilen Sie Ihren Fund bitte umgehend mit uns!

Wir erwarten gespannt die Zuschriften per Brief an NRWZ-Redaktion, 78628 Rottweil, Hauptstraße 31–33, per Mail an Redaktion@nrwz.de, per Fax unter 0741/ 32 07 90–99 . Die närrische NRWZ-Redaktion freut sich über ungeheuer viele Rückmeldungen. Einsendeschluss ist am Dienstag, 10. Februar.

 

Mehr auf NRWZ.de