Ehrung für langjährige Mitarbeiterinnen im Bettenhaus Hugger

ROTTWEIL – Im Rahmen der Jahresbetriebsfeier blickte Inhaber: Magnus Hugger auf ein ereignisreiches Jahr zurück. Der Inhaber beglückwünschte drei Mitarbeiterinnen und konnte diese für langjährige Betriebszugehörigkeit ehren.

Er honorierte die große Verbundenheit und Loyalität zum Unternehmen und sieht es als „Erfolgsformel“ für das Fachgeschäft an. Es ist in unserer Arbeitswelt selten geworden auf so langjährige Mitarbeiterinnen zählen zu dürfen. Frau Vogt und Frau Werni haben bereits ihre Ausbildung im Hause absolviert, viele unserer Kunden kennen Sie von je her und haben Vertrauen zu ihnen, so Magnus Hugger weiter.

Der Firmen-Inhaber bedankte sich für die Treue zum Betrieb. Die Geehrten sind geschulte Fachkräfte mit Wissen rund um das gesunde Schlafen. Der Firmenchef dankte für den unermüdlichen Einsatz und übergab an alle Jubilare eine Ehrengabe. Geehrt wurden Christine Orawetz für 30 Jahre, Amanda Vogt für 35 Jahre und Renate Werni für 45 Jahre.

 

-->

Mehr auf NRWZ.de