- Anzeigen -

Sommerschlussverkauf in Rottweil und Schramberg – hier bekommen Sie die Schnäppchen

(Anzeige). Eigentlich gibt der Handelsverband Textil jedes Jahr das offizielle Datum des Sommerschlussverkaufes an. Dieses Jahr hat er wegen der Corona-Krise darauf...

Gut informiert in die Ausbildung starten

(Anzeige). Wer einen Ausbildungsplatz hat, der kann sich glücklich schätzen. Doch nicht immer ist die Freude von langer Dauer.

Mit dem Auto in den Sommerurlaub

(Anzeige). Der Sommer steht vor der Tür und damit beginnt auch die große Reisezeit. Mehr als 90 Prozent der Deutschen nutzen laut...

Fünfmal 25 Jahre – HECO ehrt Jubilare

(Anzeige). Schramberg, im Juli 2020 – HECO feierte vor wenigen Tagen in angemessenem Rahmen die langjährige Betriebszugehörigkeit von fünf Mitarbeitenden. Die Jubilare...

Traditionelle Gerichte aus dem Schwarzwald auf der Speisekarte

(Anzeige). Unter dem Motto „Naturpark-Traditionsgerichte“ laden die Naturpark-Wirte auch in diesem Jahr zu einer kulinarischen Reise durch den Schwarzwald ein. Bis 31....

Hauser feiert Wiedereröffnung der Tankstelle: „Tanke-schön-Aktion“ auf dem Berner Feld

(Anzeige). Rottweil. Hauser öffnet am Samstag, 25. Juli 2020, wieder seine Tankstelle mit einer „Tanke-schön-Aktion“. Die Tankstelle ist an 7 Tagen die...
- Anzeige -
15.9 C
Rottweil
Samstag, 8. August 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    Fünfmal 25 Jahre – HECO ehrt Jubilare

    (Anzeige). Schramberg, im Juli 2020 – HECO feierte vor wenigen Tagen in angemessenem Rahmen die langjährige Betriebszugehörigkeit von fünf Mitarbeitenden. Die Jubilare...

    Traditionelle Gerichte aus dem Schwarzwald auf der Speisekarte

    (Anzeige). Unter dem Motto „Naturpark-Traditionsgerichte“ laden die Naturpark-Wirte auch in diesem Jahr zu einer kulinarischen Reise durch den Schwarzwald ein. Bis 31....

    Hauser feiert Wiedereröffnung der Tankstelle: „Tanke-schön-Aktion“ auf dem Berner Feld

    (Anzeige). Rottweil. Hauser öffnet am Samstag, 25. Juli 2020, wieder seine Tankstelle mit einer „Tanke-schön-Aktion“. Die Tankstelle ist an 7 Tagen die...

    Sommerschlussverkauf in Rottweil und Schramberg – hier bekommen Sie die Schnäppchen

    (Anzeige). Eigentlich gibt der Handelsverband Textil jedes Jahr das offizielle Datum des Sommerschlussverkaufes an. Dieses Jahr hat er wegen der Corona-Krise darauf...

    Gut informiert in die Ausbildung starten

    (Anzeige). Wer einen Ausbildungsplatz hat, der kann sich glücklich schätzen. Doch nicht immer ist die Freude von langer Dauer.

    Mit dem Auto in den Sommerurlaub

    (Anzeige). Der Sommer steht vor der Tür und damit beginnt auch die große Reisezeit. Mehr als 90 Prozent der Deutschen nutzen laut...
    - Anzeige -

    Ehrungen beim Rehessen der „Germania“

    ROTTWEIL – Der Vorsitzende der „Germania“ , Rudolf Banholzer, konnte über 70 Sänger, die beim Stadtfest helfenden Frauen, Freunde und Gäste in der „Schänke“ willkommen heißen. Das traditionelle Rehessen war Anlass der harmonischen und freundschaftlichen Zusammenkunft.

    - Anzeige -

    Zuerst gab der Vorsitzende einen Rückblick über das zu Ende gehende Jahr. Beim Rottweiler Narrentag war von der ganzen Sängerfamilie der totale Arbeitseinsatz gefordert und er betonte dabei das unglaubliche Gefühl des Miteinanders in der Gemeinschaft.

    Die gesangliche Gestaltung des Gottesdienstes am Josefstag in der Pelagiuskirche gehört zum festen Bestandteil und erfreut sich großer Beliebtheit bei den Freunden der „Germania“.
    Auch an die englischsprachige Literatur wagte sich der Männerchor beim Jahreskonzert „Folklore trifft Pop“ Obwohl einige der Germanen mit der englischen Sprache etwas auf Kriegsfuß standen, wurde das Konzert ein voller Erfolg.

    Für das kommende Jahr sprach der Vorsitzende auch schon neue Termine an: neben dem Singen zum Josefstag im März plant der Verein ein Gemeinschaftskonzert mit vier Vereinen am 9. Juni in der Turn- und Festhalle in der Altstadt. Zugesagt hat der „Frohsinn Boxtal“, in der Nähe von Wertheim, der „Frohsinn Bösingen“ und ein weiterer Chor wird noch angefragt.

    Am 22. Juli beteiligt sich der Chor beim Chortreffen in
    „Vokalissimo – Chöre am See“ in Radolfzell. Dieser Tag wird gleichzeitig als Vereinsausflug geplant. Zum Jahresende folgt noch ein weihnachtliches Gemeinschaftskonzert mit dem Schulchor des DHG. Den ersten wichtigen Termin 2018 bildet die Jahreshauptversammlung am 9, März in der „Schänke“.

    Nachdem Rehessen, welches sehr gut gemundet hatte und an die Zeiten der Rehessens in Aixheim erinnerte, folgten die Ehrungen. Dabei standen vier Sänger im Mittelpunkt: Manfred Kopf 60 Jahre, Alfred Rieger 60 Jahre, Martin Banholzer 40 Jahre
     und Edwin Maier 20 Jahre.

    Der Vorsitzende und sein Stellvertreter, Klaus Viereck, stellten die Arbeit und das Engagement der zu Ehrenden noch einmal ausführlich dar und überreichten die Urkunden und kleine Geschenke.

    - Anzeige -

    Bedauerlicher Weise war der Chorleiter Volker Welge erkrankt, so dass Edwin Maier dieses Amt übernehmen durfte.
    Dass die „Germanen“ nicht nur beim Essen und Trinken stark sind zeigten sie anschließend bei der Liedvorträgen: „Und sitz ich in der Schänke“, „Rauschen die Quellen“, Bergsteigerlied und
    „Hab oft im Kreise der Lieben“. Lange noch saß die Sängerfamilie in gemütlicher Runde und bei guten Gesprächen beieinander.

     

    - Anzeige -
    - Anzeige -

    Newsletter

    Aktuelle Stellenangebote

    Share via
    Send this to a friend