Eine Tradition: die jährliche Seniorenkirbe

ROTTWEIL – Am Dienstag, den 22. Oktober findet um 14:30 Uhr die traditionelle Seniorenkirbe in der Stadthalle Rottweil statt. Tolle Künstler und Musikanten sorgen für abwechslungsreiche Unterhaltung. Der Eintritt ist frei.

In der nächsten Woche lädt das Seniorenreferat der Stadt Rottweil in gewohnter Tradition alle Senioren von nah und fern zu einem geselligen Nachmittag ein. Tolle Künstler und Musikanten sorgen für abwechslungsreiche Unterhaltung: Der „Heinz-Erhardt-Imitator“ Holger Kugele entführt in vergangene Zeiten, erzählt und singt Humorvolles, Ernstes und nicht Ernstzunehmendes aus dem Repertoire des deutschen Unterhaltungskünstlers – nach dem Motto „noch n´Gedicht“. Die Kleinsten vom Kindergarten Hegneberg zeigen ihr tänzerisches Können. Geschichten aus dem historischen Rottweil des 16. Jahrhunderts gibt es von Cornelia Votteler als Anna Bodmar. Und ganz ohne Worte, aber mit ausdrucksstarker Körpersprache und vielsagender Mimik kommt Clown Agusto aus, der das Programm künstlerisch abrundet. Durch den Nachmittag führt mit besonderem Humor Eberhardt Wucher.

Freuen Sie sich auf ein tolles Programm mit gelegentlichen Tanzrunden und musikalischer Unterhaltung. Diese übernehmen traditionell die Eschachtal-Musikanten, unter der Leitung von Michael Mager. Für Speis und Trank sorgen der TSV und Musikverein aus Göllsdorf.

Saalöffnung in der Stadthalle Rottweil ab 13:30 Uhr, Beginn 14:30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Infos bei der vhs Rottweil: 0741 444 o. 445.

 

-->

Aktuell auf NRWZ.de

Mehr auf NRWZ.de