Einjähriger Schäferhund bei Unfall getötet

Bei einem Unfall ist am Mittwoch, gegen 14.30 Uhr, auf der Neufraer Straße in Rottweil ein einjähriger Schäferhand getötet worden. Das Tier jagte nach einem Vogel und rannte unvermittelt über die Straße.

Zwei Autos konnten nicht mehr rechtzeitig bremsen, berichtet die Polizei. Die beiden Wagen kollidierten mit dem Hund, der noch am Unfallort verstarb. Der entstandene Sachschaden an den Fahrzeugen wird auf mehrere tausend Euro geschätzt.

 

-->

Mehr auf NRWZ.de