Erfolgreicher Abschluss der Grundausbildung

Erfolgreicher Abschluss der Grundausbildung

Nach achtwöchiger Ausbildungsdauer konnten 18 Feuerwehrfrauen und -männer ihre Grundausbildung am Ausbildungsstützpunkt Rottweil nach einer Abschlussprüfung im Schneegestöber erfolgreich beenden.

Am vergangenen Samstag konnten 18 Feuerwehrfrauen und -männer aus den Feuerwehren Deißlingen, Dunningen, Rottweil, Vöhringen, Wellendingen, Zimmern und der Werkfeuerwehr Rottenmünster ihre Grundausbildung am Ausbildungsstützpunkt Rottweil abschließen.
In 80 Unterrichtseinheiten, die sich auf acht Wochenenden verteilten, wurden die Anwärterinnen und Anwärter auf den Dienst in den jeweiligen Feuerwehren vorbereitet.

Den Abschluss der Grundausbildung bildeten die theoretischen und praktischen Prüfungen. Starker Schneefall hinderte die Anwärterinnen und Anwärter nicht daran, ihr können an den Stationen Erste Hilfe, tragbare Leitern, Knoten, technische Hilfe und Löschangriff unter Beweis zu stellen.

Nachdem das Ausbilderteam die Urkunden überreicht hatte wurde die Kameradschaft beim Grillen am Gerätehaus gepflegt.

Seite 1 / 1
Quelle: NRWZ.de – veröffentlicht am 7. Mai 2019 von Pressemitteilung (pm). Erschienen unter https://www.nrwz.de/rottweil/erfolgreicher-abschluss-der-grundausbildung/228860