- Anzeigen -

Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!

(Anzeige). Am 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr lautet das Motto „Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!“. In...

In vier Schritten zum Baukindergeld – was Eltern jetzt beachten sollten und weitere Bau-Themen

(Anzeige). Zum Jahresende 2020 läuft das Baukindergeld aus. Über 200.000 Anträge haben Familien bereits gestellt, wie eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion im...

biema @ Jobs for Future 2020

(Anzeige). Donaueschingen, im September 2020. biema zählt bereits seit den ersten Veranstaltungen zu den festen Ausstellergrößen der Jobs For Future in Villingen-Schwenningen....

Der Schramberger Betten TÜV

(Anzeige). Das Bettenland Alesi in der Bahnhofstraße 21 in Schramberg reinigt seit Anfang des Jahres Zudecken, Kissen und Matratzenbezüge direkt im Hause....

Lauterbach: Bauplätze in attraktiver Lage warten auf neue Eigentümer

(Anzeige). Bereits vor einigen Jahren hat die Gemeinde Lauterbach insgesamt neun Bauplätze im Bereich Distelweg/Sulzbacher Straße erworben und erschlossen. Nach einem schleppenden...
5.5 C
Rottweil
Sonntag, 27. September 2020

- Anzeigen -

biema @ Jobs for Future 2020

(Anzeige). Donaueschingen, im September 2020. biema zählt bereits seit den ersten Veranstaltungen zu den festen Ausstellergrößen der Jobs For Future in Villingen-Schwenningen....

Der Schramberger Betten TÜV

(Anzeige). Das Bettenland Alesi in der Bahnhofstraße 21 in Schramberg reinigt seit Anfang des Jahres Zudecken, Kissen und Matratzenbezüge direkt im Hause....

Lauterbach: Bauplätze in attraktiver Lage warten auf neue Eigentümer

(Anzeige). Bereits vor einigen Jahren hat die Gemeinde Lauterbach insgesamt neun Bauplätze im Bereich Distelweg/Sulzbacher Straße erworben und erschlossen. Nach einem schleppenden...

Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!

(Anzeige). Am 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr lautet das Motto „Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!“. In...

In vier Schritten zum Baukindergeld – was Eltern jetzt beachten sollten und weitere Bau-Themen

(Anzeige). Zum Jahresende 2020 läuft das Baukindergeld aus. Über 200.000 Anträge haben Familien bereits gestellt, wie eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion im...

Existenzgründer-Beratung in Rottweil

ROTTWEIL – Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Schwarzwald-Baar-Heuberg veranstaltet gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung der Stadt Rottweil am Dienstag, 17. März, von 16 bis 19 Uhr, einen Beratungstag für Existenzgründer und Unternehmer aus Rottweil. Eine Anmeldung ist bis Montag, 16. März, 12 Uhr möglich.

„Im Rahmen der kommunalen Wirtschaftsförderung sieht die Stadt Rottweil eine wichtige Aufgabe darin, Existenzgründungen zu ermöglichen und zu fördern. Junge Unternehmen können Marktnischen leichter ausloten und besetzen oder flexibler auf sich ändernde Marktgegebenheiten reagieren“, so Wirtschaftsförderer André Lomsky. Existenzgründer seien unter anderem die Garanten für neue Arbeitsplätze.

Gründerinteressierte können sich zu einer Erstberatung im Bereich Existenzgründung im Rathaus in Rottweil anmelden. Im Sinne eines dezentralen Servicegedankens und der Nähe zu ihren Mitgliedern geht die IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg dorthin, wo konkreter Informationsbedarf besteht. Bei den sogenannten Rathaussprechtagen können Erstgespräche für Gründungsinteressierte und Unternehmer anberaumt werden. Dabei können potenzielle Existenzgründer ihre Ideen und Fragen vorbringen, um im besten Fall bald auf eigenen beruflichen Füßen stehen zu können. Auf ein solches Erstgespräch kann dann mit umfassenderen Beratungsangeboten aufgebaut werden.

Marlene Hauser, Existenzgründerberaterin bei der IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg, freut sich über Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Dienstag, 17. März von 16:00 bis 19:00 Uhr im Neuen Rathaus Rottweil.

INFO: Die kostenlose Erstberatung nimmt etwa 45 Minuten Zeit in Anspruch. Um Wartezeiten zu vermeiden, ist eine Anmeldung erforderlich. Bei der Wirtschaftsförderung der Stadt Rottweil, nimmt Bettina Weigl, Telefon 0741/494 239 Anmeldung entgegen oder bei der IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg, Marlene Hauser, Telefon 0 7721/922–348, E-Mail: hauser@vs.ihk.de. Eine Anmeldung ist bis Montag, 16. März, 12 Uhr möglich.

 

Newsletter

Aktuelle Stellenangebote