Fasnetsdienstag in Rottweil: Hier sind die Bilder

Eine prunkvolle Rottweiler Fastnacht ist zuende gegangen

Foto: Andreas Linsenmann

Es ist Fasnetsdienstag, die Kirchen haben das Betzeitläuten hören las­sen und Arbeiter sam­meln die Parkverbots- und Absperrschilder ein. Ein Rössle neckt letzt­mals ein, zwei Mädchen am Straßenrand, dann gibt es sich sei­nen Treibern geschla­gen. Unweigerlich: Diese Rottweiler Fasnet ist zuen­de. Aber es war die viel­leicht wun­der­volls­te und prunk­volls­te, abge­hal­ten in der wich­tigs­ten aller Narrenstädte und begüns­tigt von einem Wettergott, der wenigs­tens ein Freund Rottweils sein muss. Unsere Fotografen waren bei bei­den Narrensprünge an die­sem Fasnetsdienstag in tol­len Bildern fest­ge­hal­ten. Zum Genießen.

Nach den Wetterkapriolen vom Montag haben am Dienstag tau­sen­de Narren und Zuschauer bei strah­len­dem Sonnenschein einen präch­ti­gen Fasetsausklang genos­sen.

Hier eine Bildergalerie mit Impressionen von NRWZ-Redakteur Andreas Linsenmann:

Und hier eine Bildergalerie von unse­rem Haus- und Hof-Fotografen Ralf „Rally” Graner: