Förderwettbewerb: Abstimmen für Schmiedeprojekt der Waldorfschule Rottweil

ROTTWEIL – Die Freie Waldorfschule Rottweil nimmt am diesjährigen Förderwettbewerb SpardaImpuls teil. In den Kategorien „Soziales“, „Bewegung“ und „Kreativität“ können sich alle Schulen mit Primarstufe mit ihren Projekten bewerben. 250 von ihnen werdenvon der Sparda-Bank Baden Württemberg mit insgesamt 200.000 Euro gefördert. Ein herausragendes Projekt stellt hier die geplante Schulschmiede dar: Schüler und Eltern wollen auf dem Gartenbaugelände einen Schmiedeschuppen errichten, der dann mit Schmiedeessen, Ambossen und Schmiedewerkzeug ausgestattet werden soll.

Das Schmiedehandwerk ist eine alte Fertigkeit, die heute kaum noch verbreitet ist. „Umso mehr freuen wir uns, dass unsere Schülerinnen und Schüler den Umgang mit Feuer und Werkstück bald selber erlernen und bei Veranstaltungen auch Besucher zukünftig den Schmiedeprozess miterleben können,“ heißt es von der Waldorfschule.

Bis zum 10. Dezember um 17 Uhr kann jeder kostenlos mitentscheiden, welche Projekte gefördert werden. Abgestimmt wird online unter www.spardaimpuls.de. Um dem Schmiedeprojekt eine möglichst hohe Fördersumme zu sichern, lohnt es sich also, für die Waldorfschule Rottweil zu stimmen. Weitere Informationen zum Projekt und dem Förderwettbewerb erhält man auch auf dem Schulprofil direkt unter:
https://www.spardaimpuls.de/profile/freie-waldorfschule-rottweil/

 

-->

Aktuell auf NRWZ.de

Reinhard Großmann veröffentlicht neues Buch „Größere Liebe“

Schramberg/Freienwill. Das neue Jahr beginnt mit einem neuen Buch von Reinhard Großmann. Das Buch heißt "Größere Liebe" und enthält vier Erzählungen. Großmann hat über...

Sprache und Politik

Über die Bedeutung von Sprache gerade auch in politischen Zusammenhängen diskutierte der in London lehrende Literaturprofessor Rüdiger Görner mit Schülerinnen und Schülern...

Schramberger Bürgerbus wird vier

Der Schramberger Bürgerbus ist am Samstag vier Jahre alt geworden. Bei einer kleinen Feier trafen sich Mitglieder des Bürgerbusvereins, Fahrer und Fahrgäste am Samstagvormittag vor...

Narrentag 2020 in Überlingen: Der Baum steht

Am Morgen hat der Narrentag 2020 in Überlingen - der eigentlich aus zwei Tagen besteht und das seltene Treffen des Viererbunds darstellt...

Mehr auf NRWZ.de