9.7 C
Rottweil
Montag, 17. Februar 2020

Frau in Rottweiler Seniorenheim betrogen

Glas-Wasser-Trick erfolgreich

Am Samstag gegen 14 Uhr ist eine 86-jährige Frau einer Trickbetrügerin in Rottweil zum Opfer gefallen. Und das in einer Seniorenwohnanlage.

Unter dem Vorwand, ein Glas Wasser trinken zu wollen, klingelte eine Frau laut Polizei an einer der Wohnungen in der Seniorenanlage in der Ruhe-Christi-Straße Rottweil. Während die Seniorin hilfsbereit in die Küche eilte, um ein Glas Wasser einzuschenken, klaute die unbekannte Frau den Geldbeutel der alten Dame. Den hatte sie im Bereich der Eingangstür ihrer Wohnung deponiert.

Die hilfsbereite 86-Jährige stellte dann fest, dass die unbekannte Frau sowie ihr Portemonnaie fehlten. In dem Geldbeutel befand sich Bargeld in Höhe von etwa 50 Euro.

Die Frau war etwa 1,55 Meter groß, hatte braune glatte Haare, ein osteuropäisches Aussehen und war etwa 30 Jahre alt. Sie sprach hochdeutsch ohne Akzent und war bekleidet mit einem hellbraunen, knielangen Kleid.

Das Polizeirevier Rottweil hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise unter der Rufnummer 0741-477-0.

 

Mehr auf NRWZ.de