Freilichttheater für Kinder im Neckartal

0
115
"Der magische Drache" heißt das Kindermusical, das demnächst beim Atelierhaus Terra im Neckartal zu sehen ist. Foto: Moni Marcel

ROTTWEIL  – Die Proben laufen auf Höchsttouren für das Kindermusical der Musikschule, das am 15. und 16. sowie am 21. und 22. Juli jeweils um 18 Uhr im Neckartal auf dem Platz beim Atelierhaus Terra aufgeführt wird.

„Der magische Baum“ ist ein musikalisches Märchen, das die Kinder selbst entwickelt haben, wie Nele Kaletta erzählt. Zusammen mit Theaterpädagogin Maxi Flaig übt sie mit den 15 Kindern im Grundschulalter die Lieder und Texte ein, die vom buchstabenfressenden Drachen erzählen. Der ist nach 133 Jahren wieder erwacht, und nun verschwinden die Buchstaben aus dem Buch, in dem ein armes Mädchen abends liest, nach und nach.

Und nicht nur hier, es droht eine echte Katastrophe, denn was machen die Kinder in der Schule ohne Buchstaben? Wie kann der Postbote Briefe zustellen? Wie soll man sich nun eine Einkaufsliste machen? Also macht sich das Mädchen auf den Weg, den Drachen zu suchen, und zusammen mit Elfen und anderen Märchengestalten schafft sie es, die Zaubermelodie zu finden, die den Drachen wieder zum Einschlafen bringt.

Für die Freilicht-Aufführungen gibt es nur begrenzte Plätze, weshalb man bei der Musikschule kostenlose Karten bekommt. Und sollte das Wetter nicht mitspielen, gibt es Ersatztermine am 20. und 23. Juli. Ob die Aufführungen jeweils stattfinden, erfährt man bei unsicherer Wetterlage unter www.musikschule-rottweil.de