"Der magische Drache" heißt das Kindermusical, das demnächst beim Atelierhaus Terra im Neckartal zu sehen ist. Foto: Moni Marcel

ROTTWEIL  – Die Pro­ben lau­fen auf Höchst­tou­ren für das Kin­der­mu­si­cal der Musik­schu­le, das am 15. und 16. sowie am 21. und 22. Juli jeweils um 18 Uhr im Neckar­tal auf dem Platz beim Ate­lier­haus Ter­ra auf­ge­führt wird.

„Der magi­sche Baum” ist ein musi­ka­li­sches Mär­chen, das die Kin­der selbst ent­wi­ckelt haben, wie Nele Kalet­ta erzählt. Zusam­men mit Thea­ter­päd­ago­gin Maxi Flaig übt sie mit den 15 Kin­dern im Grund­schul­al­ter die Lie­der und Tex­te ein, die vom buch­sta­ben­fres­sen­den Dra­chen erzäh­len. Der ist nach 133 Jah­ren wie­der erwacht, und nun ver­schwin­den die Buch­sta­ben aus dem Buch, in dem ein armes Mäd­chen abends liest, nach und nach.

Und nicht nur hier, es droht eine ech­te Kata­stro­phe, denn was machen die Kin­der in der Schu­le ohne Buch­sta­ben? Wie kann der Post­bo­te Brie­fe zustel­len? Wie soll man sich nun eine Ein­kaufs­lis­te machen? Also macht sich das Mäd­chen auf den Weg, den Dra­chen zu suchen, und zusam­men mit Elfen und ande­ren Mär­chen­ge­stal­ten schafft sie es, die Zau­ber­me­lo­die zu fin­den, die den Dra­chen wie­der zum Ein­schla­fen bringt.

Für die Frei­licht-Auf­füh­run­gen gibt es nur begrenz­te Plät­ze, wes­halb man bei der Musik­schu­le kos­ten­lo­se Kar­ten bekommt. Und soll­te das Wet­ter nicht mit­spie­len, gibt es Ersatz­ter­mi­ne am 20. und 23. Juli. Ob die Auf­füh­run­gen jeweils statt­fin­den, erfährt man bei unsi­che­rer Wet­ter­la­ge unter www.musikschule-rottweil.de