(Anzeige). Der Gewerbe- und Handelsverein Rottweil (GHV) hat eine neue Website gestartet. Unter www.einkaufen-in-rottweil.de präsentiert sich der Verband selbst und ebenso seine Angebote wie etwa den Rottweiler Taler. Zugleich unterbreitet der GHV in Zusammenarbeit mit der Werbeagentur hugger_gestaltung den Mitgliedern ein Hilfsangebot für den erfolgreichen Online-Auftritt.

„Der Gewerbe- und Handelsverein Rottweil hat sich zur Aufgabe genommen, die Stadt Rottweil lebenswerter zu machen. Leben und Einkaufen in einer Stadt mit mittelalterlichem Stadtkern und gleichzeitig der bundesweit höchsten Besucherplattform auf dem Thyssen­Krupp-Testturm. Vergangenheit trifft Zukunft. Unser Ziel ist es, die Stärken des regionalen Einzelhandels aktiv hervorzuheben und in der Öffentlichkeit bekannt zu machen.“ Das ist die zentrale Aussage, für die der Verein unter Vorsitz von Detlev Maier steht. Sie findet sich prominent auf der neuen Internet-Präsenz www.einkaufen-in-rottweil.de. Ein Name, der Programm ist: Die Webadresse www.ghv-rottweil.de leitet nun auf die neue Einkaufs-Info-Seite. Ein Terminkalender, der auch vergangene Veranstaltungen auflistet, zeigt damit die Aktivität des Vereins. Und weil die anstehenden und vielfältigen Aufgaben nur im Team gestemmt werden können, gibt es auch gleich Infos darüber, wie man als Einzelhändler Mitglied werden kann und was das kostet.

Parallel zur Veröffentlichung der neuen Website hat der GHV auch ein seinen Mitgliedern vorbehaltenes Angebot zusammen gestellt. es soll den erfolgreichen Online-Auftritt ermöglichen. In Zusammenarbeit mit der Rottweiler Werbeagentur Hugger Gestaltung können die Händler umfangreiche Leistungen rund um die Suchmaschinenoptimierung und Online-Werbung buchen – samt einem Firmenprofil in Text und Bildern, welche wiederum vom Profifotografen Ralf Graner und seinem Team stammen. Alles zusammen zum klar kommunizierten Festpreis. Hugger bietet den GHV-Mitgliedern zudem Support bei der Einrichtung von Social-Media-Seiten, etwa auf Facebook und Instagram an.

Wichtig ist Frank Hugger, Geschäftsführer von hugger_gestaltung, „dass wir eine Zusammenarbeit mit der Stadt Rottweil bei der Integration der Unternehmensplattform ‚Unternehmen vor Ort‘ erreicht haben.“ Dabei handelt es sich um eine Online-Datenbank unter www.rottweil.de, die die Rottweiler Unternehmen alphabetisch, aber auch nach Branchen ordnet. „Es soll bewusst nicht noch einmal eine eigene Unternehmensplattform mit den Infos zu allen Mitgliedern über den GHV geben“, so Hugger weiter.

Bisher war das so. Jetzt soll in Zusammenarbeit mit der Stadt Rottweil eine gemeinsame Unternehmensplattform für GHV und Stadt geben. Das heißt konkret: „Unternehmen vor Ort“ wird auch mit in die Website www.einkaufen-in-rottweil.de integriert und die GHV-Mitglieder erhalten eine besondere Kennzeichnung.

Die technische Machbarkeit und Umsetzung werde derzeit noch geprüft, so Hugger. Hier arbeitet er mit der Dunninger Agentur Hitkom zusammen. „Das grüne Licht für diese Zusammenlegung von ‚Unternehmen vor Ort‘ haben wir von Seiten der Wirtschaftsförderung und André Lomsky bekommen.“