Gina Mayer liest bei der Ökumenischen Kinder- und Jugendbuchausstellung

Autorin Gina Mayer liest bei der ökumenischen Kinder- und Jugendbuchausstellung am 18. November ab 15 Uhr. Foto: Sibylle Petrick

ROTTWEIL – Am 17. und 18. Novem­ber dreht sich im evan­ge­li­schen Gemein­de­haus, Johan­ni­ter­str. 30 in Rott­weil wie­der alles um Bücher. Die dies­jäh­ri­ge Öku­me­ni­sche Kin­der- und Jugend­buch­aus­stel­lung, in Zusam­men­ar­beit mit Buch Greu­ter, bie­tet ein aus­ge­wähl­tes Ange­bot an Kin­der- und Jugend­bü­chern.

Von den aktu­el­len Herbst­neu­erschei­nun­gen über Kin­der­buch­klas­si­ker, bis hin zu preis­ge­krön­ten Kin­der- und Jugend­bü­chern, kön­nen sich die klei­nen und gro­ßen Besu­cher durch einen gro­ßen Quer­schnitt des Buch­mark­tes stö­bern. Auch Sach­bü­cher sowie Bücher mit reli­giö­sen The­men sind Teil der Aus­stel­lung. Alle die­se Bücher kön­nen am Sams­tag auch gleich an Ort und Stel­le erwor­ben wer­den.

Höhe­punkt der Aus­stel­lung ist der Besuch und die Lesung der Autorin Gina May­er. Die 1965 in Ell­wan­gen gebo­re­ne Autorin, stu­dier­te Gra­fik-Design, ehe sie sich auf das Bücher schrei­ben ver­leg­te. Ihre Kin­der- und Jugend­bü­cher haben eine gro­ße Fan­ge­mein­de. Die Rei­hen „Die Schat­ten­ban­de“, „Der magi­sche Blu­men­la­den“ und „Pfer­de­flüs­te­rer Aca­de­my“ erfreu­en sich außer­or­dent­li­cher Beliebt­heit. Sie schreibt aber eben­so erfolg­reich his­to­ri­sche und zeit­ge­schicht­li­che Roma­ne für Erwach­se­ne. Am Sonn­tag wird sie ab 15 Uhr aus ihren Kin­der- und Jugend­bü­chern lesen.

Aber schon am Sams­tag wird vor­ge­le­sen, näm­lich von Nach­wuchs­au­torin­nen und Autoren. Jugend­li­che der Rott­wei­ler Gym­na­si­en und der Real­schu­le, die sich am Lite­ra­tur­wett­be­werb, Schreib­spu­ren, betei­ligt haben, lesen aus ihren Tex­ten. Jeweils von 15 bis 15.30, und von 16  bis 16.30 Uhr.

Und natür­lich gibt es wie­der das belieb­te Bücher­quiz, die Katho­li­sche öffent­li­che Büche­rei prä­sen­tiert sich mit einer Son­der­aus­stel­lung und für die Klei­nen gibt es am Sams­tag um 14.30 Uhr das Bil­der­buch­ki­no. Zur Stär­kung war­tet, an bei­den Tagen, ein gro­ßes Kuchen­büf­fet mit Kaf­fee und kal­ten Geträn­ken.

Neu in die­sem Jahr ist der Bücher­floh­markt, am Sonn­tag von 11.30 bis 14 Uhr. Der Floh­markt ist nur für Kin­der und Jugend­li­che und ihre Bücher.

Trä­ger der Kin­der- und Jugend­buch­aus­stel­lung 2018 sind die Evan­ge­li­sche Kir­chen­ge­mein­de und die Katho­li­sche Gesamt­kir­chen­ge­mein­de Rott­weil in Zusam­men­ar­beit mit Buch Greu­ter, Rott­weil.

Öff­nungs­zei­ten der Aus­stel­lung im evan­ge­li­schen Gemein­de­haus, Johan­ni­ter­stras­se 30, am Sams­tag, 17.November von 14 bis 18 Uhr und am Sonn­tag, 18. Novem­ber von 11 bis 18 Uhr.