Granate im Recyclinghof gefunden

Am Diens­tag hat ein Mit­ar­bei­ter eines Recy­cling­hofs in der Rhein­wald­stra­ße in Rott­weil eine Gra­na­te in einem Außen­con­tai­ner gefun­den. Das berich­tet die Poli­zei.

Es han­del­te sich um eine Spreng­gra­na­te mit einer Län­ge von etwa 17 Zen­ti­me­ter und 3,7 Zen­ti­me­tern Durch­mes­ser. Der hin­zu­ge­ru­fe­ne Kampf­mit­tel­be­sei­ti­gungs­dienst stell­te dar­auf­hin den ver­meint­li­chen Blind­gän­ger aus dem 2. Welt­krieg sicher.

Wie die Gra­na­te in den Con­tai­ner gelang­te, ist unklar.