- Anzeigen -

AOK-KundenCenter bieten wieder persönliche Beratung vor Ort

(Anzeige). Die AOK Schwarzwald-Baar-Heuberg bietet wieder persönliche Gespräche für ihre Versicherten in AOK-KundenCentern an. Die Beratungstermine werden im Vorfeld mit den Kundinnen...

Live-Chat mit dem Team der Geburtshilfe der Helios-Klink Rottweil

(Anzeige). Die Helios Klinik Rottweil geht neue Wege beim Infoabend für werdende Eltern: Am kommenden Dienstag, 2. Juni, können alle Interessierten das...

STARBESUCH im Autokino Schiltach

(Anzeige). Das Autokino in Schiltach hat sich in kürzester Zeit einen Namen machen können. Die Zusammenarbeit von der Stadt Schiltach, den Firmen...

Zurück ins Fitnessstudio

(Anzeige). Nach wochenlanger Corona-Sperre haben die ersten Fitnessstudios wieder geöffnet. Wer zum Training geht, sollte aber einige Regeln beachten, um sich vor...

Buntes Hofleben und echter Bio-Genuss vor der Haustüre

(Anzeige). Wer ein regionales und naturnahes Urlaubsziel sucht, erlebt etwa auf Biobauernhöfen im Ländle tolle Urlaubstage. Seit 18. Mai sind Ferien auf...

Sterbefälle, Geburten & Eheschließungen: die Familiennachrichten für April 2020

Sterbefälle 03.04. Johanna Agathe Nevecny geb. Bitzer, Schwenninger Straße...
15.6 C
Rottweil
Sonntag, 31. Mai 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    AOK-KundenCenter bieten wieder persönliche Beratung vor Ort

    (Anzeige). Die AOK Schwarzwald-Baar-Heuberg bietet wieder persönliche Gespräche für ihre Versicherten in AOK-KundenCentern an. Die Beratungstermine werden im Vorfeld mit den Kundinnen...

    Live-Chat mit dem Team der Geburtshilfe der Helios-Klink Rottweil

    (Anzeige). Die Helios Klinik Rottweil geht neue Wege beim Infoabend für werdende Eltern: Am kommenden Dienstag, 2. Juni, können alle Interessierten das...

    STARBESUCH im Autokino Schiltach

    (Anzeige). Das Autokino in Schiltach hat sich in kürzester Zeit einen Namen machen können. Die Zusammenarbeit von der Stadt Schiltach, den Firmen...

    Zurück ins Fitnessstudio

    (Anzeige). Nach wochenlanger Corona-Sperre haben die ersten Fitnessstudios wieder geöffnet. Wer zum Training geht, sollte aber einige Regeln beachten, um sich vor...

    Buntes Hofleben und echter Bio-Genuss vor der Haustüre

    (Anzeige). Wer ein regionales und naturnahes Urlaubsziel sucht, erlebt etwa auf Biobauernhöfen im Ländle tolle Urlaubstage. Seit 18. Mai sind Ferien auf...

    Sterbefälle, Geburten & Eheschließungen: die Familiennachrichten für April 2020

    Sterbefälle 03.04. Johanna Agathe Nevecny geb. Bitzer, Schwenninger Straße...

    Grüne: Film „Retouche“ gehört digitalisiert und ins Stadtarchiv

    ROTTWEIL – Vor kurzem erfasste ein Hauch von Filmfestivalfeeling Rottweil. Ohne roten Teppich zwar, doch mit Regisseur, Drehbuchautor, Schauspielerin, Kamerafrau. Gleich drei Spielfilme von Dieter Funk waren anlässlich des 75. Geburtstags von Holger Rabenstein im Festsaal der Gymnasien zu sehen. Das Publikumsinteresse war erstaunlich, die Stimmung prächtig und der Beifall mehr als herzlich. Für Rottweils Grüne war danach klar: Dieses Filmtrilogie, die so viel Rottweil atmet, gehört ins Stadtarchiv.

    Vor allem der Film „Retouche“ berührte. Besonders schade daher: ausgerechnet dieser Streifen ist nicht digitalisiert. Er wurde noch im analogen 16mm-Format aufgenommen. Die Gemeinderatsfraktion der Grünen beantragt daher, die technischen und finanziellen Möglichkeiten zu prüfen, diesen Spielfilm zu digitalisieren. Eine solche digitale Version ließe sich dann mühelos ins Stadtarchiv eingliedern und würde dieses stadtgeschichtliche Filmdokument vielen zugänglich machen. Gut möglich, dass dieses Projekt auch Sponsoren anspricht. Und vielleicht lassen sich dafür sogar staatliche Fördermittel mobilisieren, spekulieren die Ortsgrünen.

    Lohnt sich dieser Aufwand? In den Augen der Grünen eindeutig ja. Sie weisen in ihrem Antrag auf den begeisterten Zuspruch hin, den gerade dieses Regiedebüt des gebürtigen Rottweilers Dieter Funk bei der Aufführung fand. Der rührte, wie es im Antrag heißt, sicherlich auch daher, „dass dieser Film sehr viel Rottweiler Lokalkolorit Mitte der 80er-Jahre einfängt: Stadt- und Straßenbilder, Atmosphärisches, Landeskunstwochen, Jugendkultur.“

    Doch darüber hinaus bewege der Film, weil in ihm bekannte Rottweiler Persönlichkeiten mitspielen. Auch solche, die nicht mehr unter uns sind. Der beeindruckende Karl Lambrecht etwa oder der frühere Kulturamtsleiter Sepp Mayer. Die damals populäre Rottweiler Band „Steinwolke“ tritt auf und schrieb dazu die Filmmusik. Und man erlebt beliebte ehemalige Schauspieler des Zimmertheaters wie Marc Cevio und Barbara Boschan. Bernd Tauber, der längere Zeit nahe Rottweil lebte, spielt die Hauptrolle.

    Und mehr noch: Dieser Film ist zugleich auch ein filmhistorisches Zeugnis. Erstmals übernahm in ihm Martina Gedeck eine Rolle in einem Spielfilm. Inzwischen zählt sie zu den bedeutendsten deutschen Schauspielerinnen der Gegenwart.

    All das macht nach Ansicht der Grünen „Retouche“ zu einem Zeitdokument, zu einem Rottweiler Heimatfilm im besten Sinn. Im Stadtarchiv wäre er dort künftigen Interessenten leicht zugänglich und könnte medial zu vielerlei Anlässen – auch in Szenenausschnitten – eingesetzt werden. In Schulen etwa oder im Stadtmuseum.

     

     

     

    -->
    - Anzeige -

    Newsletter

    Pinnwand

    #stayathomeanddrinkwein & #supportyourlocalrestaurant

    Sehr geehrte Kunden, wenn wir nach der Corona-Krise wieder in unser Restaurant wollen, um zu feiern, zu lachen und zu…
    Montag, 30. März 2020
    Aufrufe: 693
    expert Enderer  **** Kaffeevollautomaten Service Aktion! ****

    expert Enderer **** Kaffeevollautomaten Service Aktion! ****

    Wir sind für Sie da! Unsere Reparatur-Werkstatt ist geöffnet! Aufgrund der aktuellen Verordnung zu Corona ist unser Laden geschlossen, die…
    Mittwoch, 25. März 2020
    Aufrufe: 28
    EISEN - STORZ   Der Spielzeugladen in Schramberg

    EISEN - STORZ Der Spielzeugladen in Schramberg

    Liebe Kunden, wir freuen uns über Ihren Anruf zu den üblichen Ladenöffnungszeiten unter Tel. 07422/94950 Vielen Dank für die Unterstützung…
    Mittwoch, 25. März 2020
    Aufrufe: 3997

    Schramberg: Rettungsaktion an Ruine Falkenstein

    Ein Kletterer ist am Pfingstsonntagnachmittag am Fels unterhalb der Ruine Falkenstein abgestürzt. Der Rettungshubschrauber Christoph 54 aus Freiburg war im Einsatz, um den am...

    Enttäuschung in Schiltach: Kida Khodr Ramadan kommt nicht

    Die Organisatoren des Open-Air-Kinos Schiltach zeigen sich enttäuscht: Der für heute angesagte Besuch des Kinostars Kida Khodr Ramadan entfällt. Fans können ihre...

    Gedichte-Rätsel: Märchenhafte Sonntagkinder

    Unser letztes Rätsel war wohl arg schwer: anders als beim Schreiner Fuß hat der Reichskanzler Bismarck und die Linde bei der Villa Junghans kaum...

    Gutes von heute 

    In Schramberg-Sulgen gibt es seit einiger Zeit ein Geschäft, das Backwaren vom Vortag zu sehr günstigen Preisen verkauft. Im Schaufenster hängt nun ein Plakat,...

    In Corona-Zeiten: So geht’s der NRWZ

    "Bleiben Sie gesund!" Das hatten wir von der NRWZ Ihnen, liebe Leser, am 20. März gewünscht. Einen Tag darauf haben wir unsere...

    Lärmschutz: Ausgetrickst

    In Schramberg fühlen sich etliche Anwohner vom Lärm geplagt. Besonders an den Ortsausgangsstraßen Richtung Schiltach, Sulgen, Hardt und Tennenbronn dröhnt es manchmal, dass die...

    Corona-Test: Acht Tage Warten auf’s Ergebnis

    Fakt ist, dass tagtäglich neue Daten zu Corona im Landkreis veröffentlicht werden. Doch wie aktuell sind diese Daten? Die Tests sind immer schneller geworden,...

    Gefährlich überholt: Beinahe schwerer Unfall bei Wellendingen

    Glück im Unglück hatten laut Polizei die Beteiligten eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitagnachmittag auf der L 434 bei Wellendingen ereignet hat....

    Einladung Fronleichnam einmal anders

    Es hat eine lange Tradition zum Fest Fronleichnam Häuser und Wege mit Blumen und kleinen „Altären“ zu schmücken. Da dieses Jahr keine große Prozession...

    Gottesdienst Pfingstsonntag in der evangelischen Stadtkirche in Schramberg

    "An Pfingsten erinnern wir uns daran, dass der Heilige Geist alle Menschen weltweit erfüllt und verbindet. Pfingsten gilt außerdem als Geburtstag der Kirche, ein...
    - Anzeige -