- Anzeigen -

Sterbefälle, Geburten & Eheschließungen: die Familiennachrichten für April 2020

Sterbefälle 03.04. Johanna Agathe Nevecny geb. Bitzer, Schwenninger Straße 21, 78628 Rottweil

Bauen & Wohnen: Wie kommt man an die guten Handwerker?

(Anzeige). Willkommen zur Mai-Ausgabe des NRWZ.de-Sonderthemas "Bauen & Wohnen". Diesmal beschäftigen wir uns mit der Frage, wie man die guten Handwerker findet,...

Sechs Tipps für den Besuch beim Optiker in Corona-Zeiten

(Anzeige). Nach der Notversorgung haben viele Augenoptiker ihre Geschäfte wieder regulär geöffnet. Weil das Coronavirus wahrscheinlich auch über die Augenbindehaut in den Körper gelangen...

STARBESUCH im Autokino Schiltach

(Anzeige). Das Autokino in Schiltach hat sich in kürzester Zeit einen Namen machen können. Die Zusammenarbeit von der Stadt Schiltach, den Firmen...

Stimmung im Keller? Gehen Sie trotzdem einkaufen. Vor Ort.

(Meinung). Die Läden haben wieder geöffnet. Wir haben das vor gut 14 Tagen mit Freude vermeldet. Da war Erleichterung zu spüren, Aufschwung....

Rathaus Lauterbach erhält AMEGAN Desinfektionsspender

(Anzeige). Aufgrund der aktuellen Situation überreichte Thomas Nagel der Gemeindeverwaltung Lauterbach vier AMEGAN Desinfektionsspender. Die Firmenkonstellation team-for-automation, Thomas Nagel aus Schramberg-Sulgen, Industrielle...
18.3 C
Rottweil
Dienstag, 26. Mai 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    Sterbefälle, Geburten & Eheschließungen: die Familiennachrichten für April 2020

    Sterbefälle 03.04. Johanna Agathe Nevecny geb. Bitzer, Schwenninger Straße 21, 78628 Rottweil

    Bauen & Wohnen: Wie kommt man an die guten Handwerker?

    (Anzeige). Willkommen zur Mai-Ausgabe des NRWZ.de-Sonderthemas "Bauen & Wohnen". Diesmal beschäftigen wir uns mit der Frage, wie man die guten Handwerker findet,...

    Sechs Tipps für den Besuch beim Optiker in Corona-Zeiten

    (Anzeige). Nach der Notversorgung haben viele Augenoptiker ihre Geschäfte wieder regulär geöffnet. Weil das Coronavirus wahrscheinlich auch über die Augenbindehaut in den Körper gelangen...

    STARBESUCH im Autokino Schiltach

    (Anzeige). Das Autokino in Schiltach hat sich in kürzester Zeit einen Namen machen können. Die Zusammenarbeit von der Stadt Schiltach, den Firmen...

    Stimmung im Keller? Gehen Sie trotzdem einkaufen. Vor Ort.

    (Meinung). Die Läden haben wieder geöffnet. Wir haben das vor gut 14 Tagen mit Freude vermeldet. Da war Erleichterung zu spüren, Aufschwung....

    Rathaus Lauterbach erhält AMEGAN Desinfektionsspender

    (Anzeige). Aufgrund der aktuellen Situation überreichte Thomas Nagel der Gemeindeverwaltung Lauterbach vier AMEGAN Desinfektionsspender. Die Firmenkonstellation team-for-automation, Thomas Nagel aus Schramberg-Sulgen, Industrielle...

    Grüne plädieren für Citymanager

    ROTTWEIL – Leerstände von Wohn- und Geschäftsräumen, ein Friedrichsplatz, der alles andere ist als ein heimeliger Platz. Das und vieles mehr ruft nach Ansicht der Rottweiler Grünen geradezu nach einer kreativen Hand, die die historische Innenstadt stilsicher aufwertet und dem Online-Handel etwas Paroli bietet.

    Keine Stadt gedeiht ohne Handel, Gewerbe und Menschen, die gerne in ihr leben oder sie als Gäste besuchen. Obwohl das Wort „City“ vielleicht nicht so recht zu Rottweil passen mag, sympathisieren die Rottweiler Grünen daher mit den laufenden Bemühungen um einen Citymanager.

    Claudia Irion wies auf Defizite hin und schilderte etwa, wie enttäuscht ihre Gäste schon waren, als sie nach einer tollen Stadtführung beim anschließenden Bummeln und Shoppen vor geschlossenen Eingängen standen. Ingeborg Gekle-Maier konnte das nachvollziehen und betonte, dass mit Testturm und der Hängebrücke das „touristische Angebot noch wichtiger wird“. Vor allem in der Gastronomie oder Läden mit geschmackvollen Angeboten. Andere Klagen galten nicht abgestimmten Öffnungszeiten, lieblos gestalteten Schaufenstern, der Verkehrsbelastung und teilweise auch mangelnder Kundenfreundlichkeit.

    Doch darin waren sich laut Pressebericht der Ökopartei alle einig: „Rottweil hat dank prachtvoller historischer Innenstadt, moderner Architektur, innovativer Firmen und touristischer Highlights ein beachtliches Entwicklungspotenzial.“ Zu Rottweil passen daher sanfter Nah- und Qualitätstourismus. „Rottweils Besucherinnen und Besucher sollen sich an der Stadt erfreuen, gute Geschichten von Rottweil erzählen und gerne wiederkommen“, meinte Frank Sucker.

    „Was soll ein Citymanager eigentlich alles drauf haben?“, fragte sich die Runde. Bodenständig soll er sein, kommunikativ, sensibel fürs historische Stadtbild. Zugleich ein Organisationstalent mit einem Riecher für die Chancen der Digitalisierung.

    Allein die Mobilitätswende, die Aufenthalts- und Lebensqualität in der Kernstadt mehrt, kam Vorstandssprecherin Maria Sinner als wahre Herkulesaufgabe vor. Wie nimmt ein Citymanager dem Einzelhandel die Sorge, dass dieser unter einer autofreien Innenstadt nicht leidet, sondern vielmehr aufblüht? Ohne Parkplatzangebote am Rande der historischen Innenstadt wie dem Parkhaus auf der Groß’schen Wiese klappt das sicher nicht. Doch gehört dazu nicht auch die Einrichtung eines digital gestützten Lieferservices mit Lasträdern, der die Kundschaft vom Warenschleppen erlöst? Wie kümmert ein Citymanager sich um mehr innerstädtischen Wohnraum, Sanierung oder Nachfolgeprobleme im Einzelhandel?

    Als die Anforderungen an einen Citymanager allzu hochfliegend wurden, mahnte eine Stimme: „Man darf die Erwartungen auch nicht überziehen.“ Ein Tausendsassa oder die sprichwörtliche eierlegende Wollmilchsau wird sich wohl kaum finden. Doch der Bedarf an einem Citymanager bzw. einer -managerin als Bindeglied zwischen Stadt, Stadtentwicklung und Handels- und Gewerbeverein (GHV) war unstrittig.

     

     

     

    -->
    - Anzeige -

    Newsletter

    Knast oder nicht?

    Ein 26-Jähriger aus Wellendingen - vorbestraft unter anderem wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahrens ohne Führerschein - setzte am Dienstag alles auf...

    STARBESUCH im Autokino Schiltach

    (Anzeige). Das Autokino in Schiltach hat sich in kürzester Zeit einen Namen machen können. Die Zusammenarbeit von der Stadt Schiltach, den Firmen...

    "Im Sommer wird mein Betrieb sterben": Das denken Unternehmer über den Lockdown und die Corona-Krise

    Nach den beiden Umfragen unter unseren Lesern haben wir uns gefragt: Wie geht es Unternehmern und Selbstständigen in der Krise? Wir haben...

    Schweizer: Produktionsstart in China 

      Nach eineinhalbjähriger Bauzeit startete vor wenigen Tagen die Produktion im neuen High-Tech Leiterplatten Werk in Jiangsu/China. Bisher hat Schweizer in den neuen Standort etwa...

    Desinfektionsmittelspender für die Feuerwehr

    WELLENDINGEN-WILFLINGEN - Die Feuerwehr Wilflingen und Wellendingen durften kürzlich eine - vor allem in diesen Zeiten - großzügige Sachspende in Empfang nehmen....

    Gasaustritt: Rettungskräfte im Einsatz

    Rottweil. Bei Straßenbauarbeiten hat ein Bagger am Vormittag gegen 8.30 Uhr eine Gasleitung beschädigt. Gas trat aus. Die Rettungskräfte waren im Einsatz.

    Covid-19: NRWZ.de-Umfrage unter Unternehmern

    Unsere Leser haben wir bereits zweimal gefragt - wie es ihnen in dieser Corona-Krisenzeit geht. "Wir lassen Deutschland sterben wegen einer Grippe",...

    Anmeldung zu den Pfingstgottesdiensten

    ROTTWEIL - Für die Gottesdienste am Pfingstsonntag und Pfingstmontag jeweils um 10 Uhr im Heilig-Kreuz Münster (HK) und in der Auferstehung-Christi Kirche...

    Vorübergehende Festnahme nach Streit in der Ruhe-Christi-Straße

    Rottweil. Mehrere Streifen der Polizei sind Abend in die Ruhe-Christi-Straße ausgerückt. In dem ruhigen Rottweiler Wohngebiet ist es zu einer lautstarken Auseinandersetzung...

    Organist besteht Prüfung

    Nach zweijähriger Ausbildungszeit hat Jakob Gießibl aus Schramberg-Heiligenbronn am Freitag die Teilbereichsqualifikation der Diözese Rottenburg-Stuttgart für den nebenberuflichen Organistendienst erfolgreich abgeschlossen. Dies geht aus...
    - Anzeige -