17.2 C
Rottweil
Samstag, 8. August 2020
Mehr

    Hauser feiert Wiedereröffnung der Tankstelle: „Tanke-schön-Aktion“ auf dem Berner Feld

    Das Tanken der Zukunft gibt’s so schon heute ...

    (Anzeige). Rottweil. Hauser öffnet am Samstag, 25. Juli 2020, wieder seine Tankstelle mit einer „Tanke-schön-Aktion“. Die Tankstelle ist an 7 Tagen die Woche 24 Stunden geöffnet und bietet Kraftstoffe von höchster Qualität zu günstigen Preisen.


    Vor allem beim Kassenautomat wurde in die modernste Technologie investiert – er verspricht kundenfreundliche Bedienung sowie vielfältige Zahlungsmöglichkeiten: Bargeld, EC-Karten, MasterCard- und VISA-Kreditkarten sowie DKV- und UTA-Flottenkarten werden akzeptiert.

    Ganz besonders stolz ist das Unternehmen auf seine neue hauser.app „happ“. Zukünftig besteht für Hauser Kunden die Möglichkeit direkt mit der happ kontaktfrei zu bezahlen.

    Kunden wählen bereits im Fahrzeug eine Tanksäule aus, tanken und können direkt weiterfahren, ohne einen Bezahlautomaten aufsuchen zu müssen. Der Tankbeleg wird digital zugesendet.

    Das Tanken der Zukunft gibt’s so schon heute bei Hauser. Das Angebot wurde auf vielfachen Wunsch der Kunden um Tankgutscheine erweitert, die sich immer wieder als beliebte Geschenkidee durchsetzen. Selbstverständlich verfügt die neue Anlage über eine spezielle AdBlue-Tanksäule und auch für Elektrofahrzeuge steht bereits seit Längerem eine entsprechende Elektro-Ladesäule zur Verfügung. In Kürze wird das Angebot um eine Service-Station mit Luft, Wasser und Werkzeug erweitert.

    Geschäftsführer Axel Keller zeigt sich schon im Vorfeld optimistisch: „Zugegeben, unsere Wiedereröffnung hat etwas länger gedauert, aber das Warten hat sich gelohnt. Denn unsere neue Tankstelle sieht nicht nur sehr chic aus, sondern ist vor allem auch kundenfreundlich. Hier tanken Sie schnell, bequem und immer günstig. Nicht nur zu Corona-Zeiten besonders praktisch: Unsere hauser.kunden können mit der happ direkt von Ihrem Handy aus kontaktfrei bezahlen, ohne Wartezeiten und mit Beleg. Natürlich profitieren Sie dabei auch weiterhin von
    attraktiven Rabattkonditionen.“

    Seit über 70 Jahren verbindet man in der Region mit dem Namen Hauser in erster Linie Reisen, aber auch das Tanken hat Tradition in der Unternehmensgeschichte.

    Bereits 1958 verwaltete Barbara Hauser, die Großmutter des heutigen Geschäftsführers, in Villingendorf mit viel Herzblut eine Tankstelle. Deshalb stand auch beim großen Firmenumzug im Jahr 1998 sofort fest, dass im neuen Reisezentrum auf dem Berner Feld in Rottweil die Tradition der hauser.tankstelle fortgesetzt wird.

    Nach über 20 Jahren am neuen Standort ist es nun an der Zeit ein weiteres Kapitel aufzuschlagen. Die neue hauser.tankstelle2.0 ist bereit für die digitale Zukunft. Schnelles, bargeldloses Tanken ist nun rund um die Uhr möglich und wer möchte, zahlt mit der hauser.app „happ“ sogar komplett kontaktfrei. Doch bei allen technischen Neuerungen bleibt das Leitmotiv erhalten: Die Kunden sollen an der hauser.tankstelle schnell, bequem und vor allem günstig tanken können!

    Das hätte sicher auch Barbara Hauser gefallen …

    Mehr Infos: www.hauser-tankstelle.de

    Share via
    Send this to a friend