- Anzeigen -

AOK-KundenCenter bieten wieder persönliche Beratung vor Ort

(Anzeige). Die AOK Schwarzwald-Baar-Heuberg bietet wieder persönliche Gespräche für ihre Versicherten in AOK-KundenCentern an. Die Beratungstermine werden im Vorfeld mit den Kundinnen...

Live-Chat mit dem Team der Geburtshilfe der Helios-Klink Rottweil

(Anzeige). Die Helios Klinik Rottweil geht neue Wege beim Infoabend für werdende Eltern: Am kommenden Dienstag, 2. Juni, können alle Interessierten das...

Stimmung im Keller? Gehen Sie trotzdem einkaufen. Vor Ort.

(Meinung). Die Läden haben wieder geöffnet. Wir haben das vor gut 14 Tagen mit Freude vermeldet. Da war Erleichterung zu spüren, Aufschwung....

Zurück ins Fitnessstudio

(Anzeige). Nach wochenlanger Corona-Sperre haben die ersten Fitnessstudios wieder geöffnet. Wer zum Training geht, sollte aber einige Regeln beachten, um sich vor...

Buntes Hofleben und echter Bio-Genuss vor der Haustüre

(Anzeige). Wer ein regionales und naturnahes Urlaubsziel sucht, erlebt etwa auf Biobauernhöfen im Ländle tolle Urlaubstage. Seit 18. Mai sind Ferien auf...

Sterbefälle, Geburten & Eheschließungen: die Familiennachrichten für April 2020

Sterbefälle 03.04. Johanna Agathe Nevecny geb. Bitzer, Schwenninger Straße...
15.7 C
Rottweil
Donnerstag, 4. Juni 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    AOK-KundenCenter bieten wieder persönliche Beratung vor Ort

    (Anzeige). Die AOK Schwarzwald-Baar-Heuberg bietet wieder persönliche Gespräche für ihre Versicherten in AOK-KundenCentern an. Die Beratungstermine werden im Vorfeld mit den Kundinnen...

    Live-Chat mit dem Team der Geburtshilfe der Helios-Klink Rottweil

    (Anzeige). Die Helios Klinik Rottweil geht neue Wege beim Infoabend für werdende Eltern: Am kommenden Dienstag, 2. Juni, können alle Interessierten das...

    Stimmung im Keller? Gehen Sie trotzdem einkaufen. Vor Ort.

    (Meinung). Die Läden haben wieder geöffnet. Wir haben das vor gut 14 Tagen mit Freude vermeldet. Da war Erleichterung zu spüren, Aufschwung....

    Zurück ins Fitnessstudio

    (Anzeige). Nach wochenlanger Corona-Sperre haben die ersten Fitnessstudios wieder geöffnet. Wer zum Training geht, sollte aber einige Regeln beachten, um sich vor...

    Buntes Hofleben und echter Bio-Genuss vor der Haustüre

    (Anzeige). Wer ein regionales und naturnahes Urlaubsziel sucht, erlebt etwa auf Biobauernhöfen im Ländle tolle Urlaubstage. Seit 18. Mai sind Ferien auf...

    Sterbefälle, Geburten & Eheschließungen: die Familiennachrichten für April 2020

    Sterbefälle 03.04. Johanna Agathe Nevecny geb. Bitzer, Schwenninger Straße...

    Hohe Motivation bei der Einsatzabteilung Neufra

    ROTTWEIL-NEUFRA – Abteilungskommandant Jens Burkhardt begrüßte die anwesenden Feuerwehrkameraden und –kameradin, sowie Ortsvorsteher Willy Schaumann und Stadtbrandmeister Frank Müller zur Abteilungsversammlung im Feuerwehrhaus in Neufra.

    Bei seinem Bericht zum vergangenen Jahr hob Jens Burkhardt besonders die hohe Motivation der Einsatzkräfte hervor, welche sich mit einer ausgesprochen hohen Anzahl besuchter Übungsdiensten bemerkbar machte. Im letzten Jahr hatte die Abteilung Neufra einen Mannschaftsstand von insgesamt 32 Feuerwehrangehörigen, wovon 25 ihren Dienst in der aktiven Einsatzabteilung verrichten.

    Hier wurden in 17 Übungsdiensten von den einfachen Handwerksfähigkeiten bis zu komplexen Einsatzszenario, die einen Feuerwehrmann betreffen geübt, wobei auf die Unterstützung der drei Kameraden aus der Altersabteilung immer gebaut werden konnte. Die Einsatzabteilung Neufra wurde zu insgesamt neun Einsätzen alarmiert, hierunter ein schwerer Verkehrsunfall auf der B14, sowie der Brand im Vinzenz von Paul Hospital.

    Aktuelle Stellenanzeigen auf NRWZ.de:

    Auch der kameradschaftliche Teil wurde im vergangenen Jahr nicht außer Acht gelassen. An insgesamt 47 Terminen wurden verschiedenste Unternehmungen durchgeführt, wie die Winter- und Vatertagswanderung, das Maibaumstellen mit zahlreichen Zuschauen und Bewirtung durch die Jugendfeuerwehr, sowie einem erstmalig durchgeführten Oktoberfest.

    Nach erfolgreichem Abschluss des Lehrgangs zum Gruppenführer wurde Alexander Butsch durch Jens Burkhardt und Frank Müller offiziell eingesetzt und mit der Helmkennzeichnung eines Gruppenführers in der Feuerwehr ausgestattet.

    Abschließend bedankten sich Stadtbrandmeister Frank Müller und Ortvorsteher Willy Schaumann bei allen anwesenden für ihr hervorragendes Engagement in der Feuerwehr. Frank Müller gab noch einige Ausblicke in die Zukunft, wie die Beschaffung einheitlicher Tagdiensthosen für alle Einsatzkräfte und Termine, wie dem kommenden Blaulichttag in der Rottweiler Fußgängerzone am 19. Juli.

     

     

     

    -->
    - Anzeige -

    Newsletter

    Pinnwand

    MAIERS JOHANNITERBAD  LIEFERSERVICE  UND MUTTERTAGSSERVICE

    MAIERS JOHANNITERBAD LIEFERSERVICE UND MUTTERTAGSSERVICE

    Wir freuen uns Ihnen liefern zu können! Ab sofort können Sie von Dienstag bis Sonntag telefonisch oder per E-Mail eine…
    Montag, 30. März 2020
    Aufrufe: 380

    Energieberatung auch online. Wir prüfen für Sie Ihre Energieverträge, Strom und Gas.

    In Zeiten wie diese gibt es viele Möglichkeiten darüber nachzudenken was wohl möglich wäre um Kosten einzusparen Wir prüfen für…
    Montag, 23. März 2020
    Aufrufe: 64

    Peter Renz - die schönsten Teppiche mit kostenlosem Lieferservice

    DIE SCHÖNSTEN RENZ-TEPPICHE – jetzt für Sie mit kostenlosem Lieferservice! Wählen Sie aus unserem FRÜHJAHRSPUTZ-Prospekt: https://www.peter-renz.com/aktuelles/zoom/fruehjahrsputz-bei-renz-bei-uns-blueht-ihnen-was-von-18-bis-29-maerz-2020.html oder aus den Collectionen…
    Mittwoch, 25. März 2020
    Aufrufe: 73

    An allen anderen Tagen

    Der Schramberger Lyriker Lars Bornschein hat einen neuen Gedichtband herausgegeben, in dem er sich mit der aktuellen Situation beschäftigt: “An allen anderen tagen –...

    Sozialer Wohnungsbau: Braucht’s den in Schramberg?

    Auf Wunsch der ÖDP-Fraktion hat die Stadtverwaltung in der Gemeinderatssitzung vom 28. Mai über die Situation im sozialen Wohnungsbau in Schramberg berichtet. Fachbereichsleiter Matthias Rehfuß...

    Dunningen: Unfall am Kreisverkehr

    Da Öl auf die Straße lief, musste die Dunninger Feuerwehr gestern Abend nach einem Unfall ausrücken. Eine 19-Jährige war kurz vor 21 Uhr von...

    Schramberg: Betrugsversuch falscher Polizeibeamter

    Ein angeblicher Polizeibeamter des örtlichen Reviers kontaktierte am gestrigen Mittwoch um 18.30 Uhr telefonisch eine 85-jährige Frau, um sie über ihre Vermögensverhältnisse auszufragen. Der...

    Schramberg-Waldmössingen: Zusammenstoß in der Heimbachstraße

    Etwa 9500 Euro Sachschaden sind Bilanz eines Zusammenstoßes zweier VW am Mittwoch, 3. Juni. Eine 61-jährige Frau hatte ihren Pkw auf einem Grundstück in...

    +++ Update: Es gibt keine Enteignungen in Sanierungsgebieten

    Der Gemeinderat der Stadt Schramberg hat sich in seiner jüngsten öffentlichen Sitzung mit dem Sanierungsgebiet „Bühlepark“ befasst. Auch Anwohnerinnen und Anwohner aus dem geplanten...

    Konjunkturpaket muss auch soziale und ökologische Anreize setzen

    ROTTWEIL - Die Jusos Rottweil haben in einer Onlinesitzung über Corona-Hilfen und ein Konjunkturpaket für die Wirtschaft debattiert. ...

    Taube löst Brandalarm in Recycling-Firma aus

    ZIMMERN - Ein Brandalarm rief Polizei und Feuerwehr gegen 7 Uhr in der Straße "Steigle 1" auf den Plan. Ein Brandmelder hatte...

    Mit Auto gegen die Wand gefahren

    ROTTWEIL - Äußerst unglücklich hat der Versuch eines 18-Jährigen geendet, als dieser in der Nacht zum Mittwoch, kurz nach Mitternacht, auf...

    Stiftungen der Kreissparkasse Rottweil unterstützen Projekte mit 39.000 Euro

    KREIS ROTTWEIL - Etwa jede 28. Stiftung in Deutschland geht auf die Initiative der Sparkassen-Finanzgruppe zurück und ist somit hierzulande die stifterisch...
    - Anzeige -