Akrobatik, Feuershow und Hundedressur gabs bei der großen Gala zu sehen. Fotos: mm

ROTTWEIL – Mit einer gro­ßen Gala­vor­stel­lung ging am Don­ners­tag der zwei­te  inte­gra­ti­ve Kin­der- Mit­mach­zir­kus zu Ende. Vier Tage lang wur­de in der ABG-Hal­le geprobt und geübt, und dann durf­ten die 30 Kin­der ihren Fami­li­en und Freun­den zei­gen, was sie alles drauf hat­ten.

Boden- und Luft­akro­ba­tik, Jon­gla­ge, Hun­de­dres­sur und sogar eine Feu­er­show gab es zu sehen. Orga­ni­siert wur­de das Gan­ze von Soli­fer und dem Kin­der- und Jugend­re­fe­rat der Stadt Rott­weil und von Big­gi Bau­ers Zir­kus Zucker­guss mit sei­nen Hel­fern.