Irischer Abend mit „Sligo“ in der Stadbücherei

ROTTWEIL – Ein musikalisch-literarisches Highlight für alle Fans der grünen Insel gibt es am Donnerstag, 24. Oktober, in der Stadtbücherei mit dem Duo „Sligo“. Beginn ist um 20 Uhr.

Geboten wird ein Irland-Erlebnis mit traditionellen irischen Liedern, Geschichten aus dreißig Jahren Irlandreisen und Lyrik über die grüne Insel. „Sligo“ singen zur Gitarre, zur Bodhran (der irischen Rahmentrommel), oder ganz ursprünglich „a cappella“.

Das Duo „Sligo“ besteh aus Klaus Zeh und Adeline Lahinch. Zeh hat 14 Jahre mit einem musikalisch-literarischen Irland-Programm auf sehr vielen Bühnen in Süddeutschland gespielt und gesungen. Er wirkt als Schriftsteller, Lyriker, Sänger und Liedermacher. Adeline Lahinch singt seit sie sprechen kann, komponiert eigene Songs und wirkt als Malerin und Fotografin.

Die Literaturbeiträge sind aus einem Buch mit Kurzgeschichten von Klaus Zeh, sowie aus seinem Lyrikband „Pontoon – oder wann immer ich hier sein werde“.

INFO: Der Kartenvorverkauf läuft, Karten zu acht Euro gibt es in der Stadtbücherei, Telefon 0741/494-340.

 

-->

Mehr auf NRWZ.de