18.6 C
Rottweil
Montag, 6. April 2020
Mehr

    Junge Rottweiler Band gewinnt Regio-Finale in Stuttgart

    ROTTWEIL – Die junge Rottweiler Band Silent Fox ist auf Erfolgstour. Nachdem die vier Jungs zunnächst den VS Music Contest gewonnen haben und danach das Viertelfinale des SPH Bandcontests, das ist der größte Nachwuchswettbewerb im deutschsprachigen Raum, erreichten, haben sie nun bei SchoolJam das Regio-Finale in Stuttgart gewonnen.

    Damit sind sie demnächst im Online-Voting des Wettbewerb als eine von 20 Bands. Insgesamt, so Frontmann Severin Sailer, bewerben sich jedes Jahr über 1000 Nachwuchsbands für SchoolJam, ein Wettbewerb, der sich der Förderung von jungen Musikern widmet und dessen Schirmherrin Familienministerin Manuela Schwesig ist. Zu den Unterstützern von SchoolJam gehören außerdem der Branchenverband SOMM, die Musikmesse Frankfurt und Spiegel Online.


    Silent Fox, das sind die Gitarristen Philipp Tenberken und Severin Sailer, der auch für den Gesang zuständig ist, Bassist Nils Huonker und Schlagzeuger Bastian Gölz. Die vier schreiben ihre Stücke selber, Alternative Metal nennen sie das. Und das gibt´s demnächst auch nicht mehr nur live zu hören, denn die vier Jungs haben drei Studio-Tage hinter sich, die sie beim VS-Music-Contest gewonnen haben. Fünf Stücke haben sie dabei aufgenommen, „das war echt anstrengend“, erzählt Severin Sailer, „aber mega cool!“

    Die Gewinner von SchoolJam kriegen die Lizenz zum richtig Durchstarten: Sie dürfen beim Southside- und Hurricane-Festival auftreten, zwei Tage in den legendären Abbey-Road-Studios in Frankfurt aufnehmen, dazu gibt es ein Live-Coaching in den 20/20 Studios in Werne. Sobald das Online-Voting startet, wird NRWZ.de berichten.

    - Anzeige -

    Newsletter

     

    Mehr auf NRWZ.de