Katholische Jugend Hausen unterstützt „Elternhaus“ in Freiburg

ROTTWEIL-HAUSEN – Als Svenja Ketterer, ein Mitglied der Katholischen Jugend Hausen, im Herbst an Leukämie erkrankte, war es allen Mitgliedern und Leitern sehr wichtig, Svenja und ihre Familie so gut es geht zu unterstützen. Der Kontakt zu Svenja wird durch Briefe und kleine Geschenke aufrechterhalten.

Bei der Registrierungs-aktion durch die DKMS im Kapuziner in Rottweil kamen viele Leiter, um sich als potentielle Knochenmarkspender eintragen zu lassen. Einige der Leiter halfen bei der Aktion auch mit. Die KJH wollte jedoch noch mehr tun. So entstand die Idee einen Spendenlauf zu organisieren. Die Spendengelder sollte das Elternhaus in Freiburg vom Förderverein für krebskranke Kinder erhalten. Das Elternhaus ist in der Zeit, wenn Svenja in der Klinik behandelt wird, ein vorübergehendes Zuhause für Familie Ketterer. Sie werden dort sehr gut betreut und können durch die unmittelbare Nähe zur Klinik oft bei Svenja sein. Für Svenjas Genesung ist es sehr wichtig, dass ihre Familie bei ihr sein kann.

Am 9. November fand der Spendenlauf am Kunstdünger in Hausen statt. Die Freude der KJH war riesig, dass fast 100 Läufer mit vielen Sponsoren zum Lauf kamen. Unter großen Anfeuerungsrufen liefen die Läufer zusammen fast 1000 Runden. Durch die vielen Sponsoren der Läufer und weitere großzügige Spender wurde ein Betrag von 13.000 Euro erreicht. Diese stolze Summe konnte Patrick Müller, einer der Hauptorganisatoren, vor Weihnachten dem Elternhaus überreichen. Der Verantwortliche des Elternhauses, Claus Geppert, war von dem Engagement der KJH sehr begeistert. Er bedankte sich im Namen des Vereins für diesen Einsatz und die großzügigen Spenden.

 

-->

Aktuell auf NRWZ.de

Feuerwehr Dunningen: Einsatzbelastung steigt

DUNNINGEN - Dass ein großes Vertrauen in die Verantwortlichen der Einsatzabteilung Dunningen besteht, zeigten die von der ersten Bürgermeister-Stellvertreterin Inge Erath geleiteten...

Ideenaustausch zu nachhaltigerem Leben

ROTTWEIL - Auf dem Weg zu einer nachhaltigen und lebenswerten Stadt startet die Lokale Agenda am 28. Januar mit einem ...

Touristen-Service künftig auch sonntags

Die „Tourist Information“ in Rottweil soll länger geöffnet haben, auch an Samstagnach- und Sonntagvormittagen. Das beschloss der Gemeinderat auf Antrag der FDP-Fraktion...

Narrentag wird live übertragen

ROTTWEIL - Der Südwestrundfunk (SWR) berichtet mit zwei Sendungen vom Narrentag in Überlingen: Sowohl der Nachtumzug am Samstag, 25. Januar...

Mehr auf NRWZ.de