Katholische Öffentliche Bücherei öffnet wieder

Katholische Öffentliche Bücherei öffnet wieder

ROTTWEIL – Die Katholische Öffentliche Bücherei in der Rathausgasse 14 in Rottweil darf wieder öffnen. Ab sofort gelten die Öffnungszeiten wie vor dem Lockdown am Montag und Mittwoch von 16 bis 18 Uhr.

Noch sieht die aktuelle Verordnung eine Anmeldung vor. Die Nutzer werden gebeten auf dem Anrufbeantworter der Bücherei (Telefon 0741/41939) ihren Besuchstermin anzugeben. Die Anmeldung ist auch direkt vor Ort während der Öffnungszeiten möglich, vorausgesetzt die Besucherzahl lässt dies zu. Das Büchereiteam freut sich über den Schritt in Richtung Normalität. Nach wie vor gibt es Beschränkungen. So ist ein Zutritt nur mit einer medizinischen Maske, FFP 2 Maske ect. möglich, die Besucherzahl ist beschränkt und es gelten die allgemein üblichen Regeln wie überall sonst auch.

Die Zeit der Schließung wurde intensiv genutzt. Viele neue Medien wurden eingearbeitet, der vorhandene Bestand ist gesichtet, neu und übersichtlicher aufgestellt. Jetzt freuen sich die Mitarbeiterinnen wieder auf viele lesehungrige Besucher und hoffen, dass die Infektionslage sich weiter verbessert.

Seite 1 / 1
Quelle: NRWZ.de – veröffentlicht am 13. März 2021 von Pressemitteilung (pm). Erschienen unter https://www.nrwz.de/rottweil/katholische-oeffentliche-buecherei-oeffnet-wieder/302352