Kein Photovoltaik-Feld unterm TK-Turm

Gemeinderat

Eine Veränderungssperre hat der Gemeinderat für einen Teil des Berner Felds beschlossen. Grund dafür war ein Bauantrag: Neben dem ThyssenKrupp-Turm sollte eine Photovoltaik-Fläche entstehen. Das aber wollte der Gemeinderat mit der Änderung des Bebauungsplans gerade verhindern.

Diese ist derzeit in der Mache. In diesem Teil des Berner Felds sollten Betriebe angesiedelt werden, die viele Arbeitsplätze schaffen – was eine Photovoltaik-Anlage nun gerade nicht tut. Mit der Veränderungssperre hat der Gemeinderat dem nun einen Riegel vorgeschoben. Einstimmig.

 

-->

Mehr auf NRWZ.de