ROTTWEIL – Mit Glo­cken­ge­läut wur­den die vie­len Kin­der der drei katho­li­schen Kin­der­gär­ten „Bona­ven­tu­ra“, „Auf der Brü­cke“ und „Im Him­mel­reich“ im Hei­lig-Kreuz-Müns­ter emp­fan­gen. Sie durf­ten das reno­vier­te Got­tes­haus besich­ti­gen.

Die für die Kin­der­gär­ten zustän­di­ge Gemein­de­re­fe­ren­tin Sig­run Mei hat­te zu einer kur­zen Andacht ein­ge­la­den, in deren Ver­lauf den Kin­dern auch die reno­vier­te Kir­che erklärt wur­de. Sie staun­ten vor allem über das vie­le (Blatt-) Gold und den Kan­zel­lö­wen. Wolf­gang Weis beglei­te­te den Gesang der Kin­der mit dem Key­board.