NRWZ.de, 27. September 2021, Autor/Quelle: Pressemitteilung (pm)

Kinder- und Familienzentrum Himmelreich auf die Spurensuche

Väteraktionstag mit der Jägervereinigung

ROTTWEIL – Das Kinder- und Familienzentrum veranstaltete einen Aktionstag für Väter und Kinder. Die Veranstaltung musste im Frühjahr abgesagt werden und konnte nun bei wunderschönem sonnigem Wetter nachgeholt werden. Gemeinsam mit der Jägervereinigung Rottweil ging es auf eine Schnitzeljagd.

Zunächst staunten die Kinder nicht schlecht, als die Falknerfamilie Ehni mit ihrem Falken und einer Schneeeule vorbei kamen. So nah waren viele diesen Tieren noch nie gekommen. In einem Vortrag erfuhren sie etwas über das Jagdverhalten der Tiere, konnten die Tiere streicheln und bekamen eine Feder zum Andenken.

Im Anschluss ging es los zur Schnitzeljagd. Im nahegelegenen Schulwäldchen hatte Volker Schäfer von der Jägervereinigung einige Tierpräparate versteckt. Diese mussten nun von den Kindern gesucht werden. Fuchs, Reh, Frischling und einige andere Tiere aus dem Wald wurden von den Kindern während dem Waldspaziergang entdeckt.

Jedes Tier wurde von Volker Schäfer kurz erklärt und anschließend von einem Kind zurück in den Anhänger getragen. Die Jägervereinigung besitzt einen Anhänger mit unterschiedlichen Präparaten für Entdeckungstouren zum Lernort Wald. Eine besondere Aufgabe hatten die Kinder noch zusätzlich zu erfüllen. Sie sollten während dem Spaziergang irgendwo eine Haselnuss verstecken und diese auf dem Heimweg wieder finden- wie das Eichhörnchen. Wer die Haselnuss am Ende wieder hatte, bekam eine kleine Überraschung. Wie gut, dass alle Haselnüsse wieder aufgetaucht sind.

Zum Abschluss gab es für alle eine Stärkung im Garten und Zeit zum Spielen für Väter und Kinder.

Nähere Infos zum Kinder- und Familienzentrum und dessen Veranstaltungen gibt es unter: http://www.kath-kiga-rottweil.de/

Kinder- und Familienzentrum Himmelreich auf die Spurensuche