Kindergarten „Herzstückle“ freut sich über großes Interesse

ROTTWEIL – Zum „Tag der offenen Tür“ hatte der Kindergarten „Herzstückle“ in Zepfenhan kürzlich eingeladen und durfte sich über viele Gäste freuen. Der Bürgerverein überreichte eine großzügige Spende in Höhe von 1039,80 Euro, worüber sich die Erzieherinnen ganz besonders freuten.

Mit großer Vorfreude hatten Erzieherinnen und Kinder den „Tag der offenen Tür“ bereits herbeigesehnt und alles vorbereitet. Leider machte der Regen den Planungen einen Strich durch die Rechnung, so dass die Veranstaltung kurzerhand vom Garten in den Kindergarten verlegt werden musste. Doch das tat der Stimmung keinen Abbruch – im Gegenteil. Die Gäste saßen gemütlich beisammen, hatten ausreichend die Möglichkeit sich auszutauschen, zu plaudern, sich in den Räumlichkeiten umzuschauen und sich darüber zu informieren, was die Kinder Tag für Tag alles Spannendes erleben.

Der Bürgerverein hatte eine besondere Überraschung parat. Jochen Baumann überreichte eine Spende in Höhe von 1039,80 Euro, worüber sich alle sehr freuten. Und zudem gab es für das gesamte Team eine Herzstückle-Torte.

Kindergartenleiterin Veronika Jetter: „Wir sind sehr Dankbar über die Unterstützung, den tolle Zusammenhalt, die vielen Helfer und das Miteinander hier bei uns im Kindergarten und bedanken uns auf diesem Wege nochmals bei allen Eltern, Helfern, Unterstützern, Freunden und Neugierigen ganz herzlich.“

 

-->

Mehr auf NRWZ.de