Die drei Jugend-Nachwuchschöre im Heilig-Kreuz Münster mit Philipp Klahm, Wolfgang Weis und Christian Schmitt (hinten links). Foto: Berthold Hildebrand

ROTTWEIL -Das Hei­lig-Kreuz Müns­ter war Schau­platz eines klei­nen Kin­der­chor­tref­fens: Der Nach­wuchschor der Mäd­chenkan­to­rei am Rot­ten­bur­ger Dom war mit Dom­ka­pell­meis­ter Chris­ti­an Schmitt zu einer Chor­frei­zeit in die Rott­wei­ler Jugend­her­ber­ge gekom­men.

Auch in Rott­weil gibt es ja ver­gleich­ba­re Nach­wuchs­chö­re: den der Mäd­chenkan­to­rei Auf­er­ste­hung Chris­ti unter Wolf­gang Weis und den der Müns­ter­sän­ger­kna­ben unter Phil­ipp Klahm. Alle drei Grup­pie­run­gen gestal­te­ten den Fami­li­en­got­tes­dienst mit sicht­ba­rer und anste­cken­der Freu­de. Mög­li­cher­wei­se kann im kom­men­den Jahr das glei­che Tref­fen wie­der statt­fin­den. Die Kin­der jeden­falls hof­fen es.