Knubben-Kunstwerk auf der Bruderschaftshöhe

ROTTWEIL – Die Kulturstadt Rottweil ist im öffentlichen Raum um ein Kunstwerk reicher: Vor wenigen Tagen hat der Rottweiler Bildhauer Jürgen Knubben eine monumentale Stahlplastik auf der Bruderschaftshöhe installiert.

Das Rottweiler Berufsschulzentrum wurde in den letzten Jahren um einen multifunktionalen Gebäudekomplex erweitert. Die Beruflichen Schulen erhalten eine „neue Mitte“, die auch den künftigen Mensa- und Veranstaltungsbereich umfasst.

Zur Fertigstellung des Erweiterungsbaus hat der Rottweiler Bildhauer Jürgen Knubben dem Landkreis als Schulträger eine Stahlplastik überlassen, die auf der Bruderschaftshöhe einen weiteren künstlerischen Akzent setzen soll. Vor wenigen Tagen hat der Bildhauer die über acht Meter hohe „Säule“ auf dem Gelände des Berufsschulzentrums aufgestellt. Für die Dauerleihgabe ist der Landkreis dem Künstler und Kunstorganisator, der sich seit vielen Jahren auch auf Kreisebene in den Kulturbetrieb einbringt, zu Dank verpflichtet.

Der Theologe und Künstler, der zu den führenden Bildhauern im Land Baden-Württemberg zählt, fühlt sich dem Berufsschulzentrum eng verbunden. Von 1982 bis 2017 hat Jürgen Knubben an den Beruflichen Schulen in Rottweil unterrichtet.

Die aufstrebende, 8,13 Meter hohe Stahlplastik, die aus neun dreiseitigen Prismen besteht, variiert in freier Weise das auf den rumänisch-französischen Bildhauer Constantin Brancusi zurückgehende Thema der „unendlichen Säule“. In idealtypischer Weise steht Knubbens „Säule“ für das Formenrepertoire des Künstlers, der bei seinen Stahlplastiken auf geometrische Konstruktionen setzt. Im Auge des Betrachters tritt der 2015 entstandene Stahl-Turm an seinem exponierten Standort mit den alten und neuen Türmen der Stadt in einen stummen Dialog.

Im nächsten Jahr wird die Ausstellungsgemeinschaft „Kunst Raum Rottweil“, in der Stadt und Landkreis, Kreissparkasse und Forum Kunst Rottweil zusammenwirken, das künstlerische Schaffen des Bildhauers Jürgen Knubben zu dessen 65. Geburtstag in einer Einzelausstellung im Dominikanermuseum Rottweil würdigen.

 

-->

Aktuell auf NRWZ.de

Mehr auf NRWZ.de