Lehrkräfte der KWS beim kreativen Arbeiten. Foto: KWS

ROTTWEIL – Am Mitt­woch, 29.November fin­det ein Infor­ma­ti­ons- und Gesprächs­abend an der Kon­rad-Witz-Schu­le für zukünf­ti­ge Erst­klas­s­el­tern statt. The­men sind die Schul­fä­hig­keit, die Koope­ra­ti­on Kin­der­gar­ten-Grund­schu­le, das Grund­schul­kon­zept der KWS und das Kon­zept der neu­en offe­nen Ganz­tags­schu­le. 

Dass die neue Ganz­ta­ges­schu­le in der Wahl­form an der Kon­rad-Witz-Grund­schu­le so gut ange­kom­men ist, freut KWS-Rek­tor Wil­ly Schmidt natür­lich sehr. Für jede Klas­sen­stu­fe konn­ten über die viel­fäl­ti­gen musisch-krea­ti­ven oder sport­li­chen Ange­bo­te am AG-Nach­mit­tag hin­aus zusätz­li­che Lern­zei­ten mit Lehr­kräf­ten und Betreue­rin­nen an drei Nach­mit­ta­gen ein­ge­rich­tet wer­den. Am Tag der offe­nen Türen infor­mier­ten sich schon vie­le Grund­schul­el­tern über die­ses erwei­ter­te Bil­dungs­an­ge­bot.

Nach einer all­ge­mei­nen Ein­füh­rung kön­nen sich Eltern am Mitt­woch wie auf einem Markt­platz gezielt infor­mie­ren, ihre Fra­gen stel­len und sich mit den Lehr­kräf­ten aus­tau­schen. Der Abend beginnt um 19.30 Uhr im Musik­pa­vil­lon der KWS.