Mit einem abwech­slungsre­ichen und span­nen­den Konz­ert hat die Stadtkapelle Rot­tweil gemein­sam mit der Jugend­kapelle am Sam­stag das Mot­to “Rot­tweil­er Jahr der Türme“ musikalisch aufge­grif­f­en. Der Fest­saal der Gym­nasien war voll beset­zt, das Pub­likum begeis­tert. Unser Fotograf Thomas Deck­er vom Team Ralf Graner Pho­tode­sign war dabei.

Die Kapellen wur­den für ihre Leis­tung ent­lohnt mit einem vollen Haus. Bei­de präsen­tierten  aufwändi­ge Musik­stücke — und bei­den Kapellen meis­terten sie her­vor­ra­gend. Das i-Tüpfelchen dabei war “Con­cer­to”, ein Stück für Klar­inette und Orch­ester, bei dem der Stadtkapellen-Gast Peter Fell­hauer bril­lierte — er ist erster Solok­lar­inet­tist der Stuttgarter Phil­har­moniker. Fell­hauer durfte erst nach ein­er Zugabe die Bühne ver­lassen durfte. Eben­falls wurde die Stadtkapelle mit ihrem Diri­gent Clemens Berg­er erst nach der zweit­en Zugabe vor der Bühne ver­ab­schiedet. Mit großem Beifall.