Landesgartenschau 2028 im Blick

Landesgartenschau 2028 im Blick

ROTTWEIL – Zusammen mit den Bürgerinnen und Bürgern im Blick auf die Landesgartenschau 2028 und darüber hinaus eine Vision für Rottweil zu entwickeln, haben sich die örtlichen Christdemokraten auf die Fahne geschrieben. An der Ideenfindung dafür sollen auch junge Menschen beteiligt werden. Deshalb startet die Rottweiler CDU einen Kreativwettbewerb, der in zwei Altersgruppen stattfindet.

Zum einen sind die Zehn- bis Dreizehnjährigen angesprochen und zum anderen die Jugendlichen von 14 bis 17 Jahren. Die Wettbewerbsaufgabe heißt: Wie stellt ihr euch die Attraktion der Landesgartenschau 2028 vor? Unterschiedliche Gestaltungsformen sind möglich: Zeichnen, malen, basteln, bauen schreiben oder entwerfen. Die eingereichten Werke werden von einer unabhängigen Jury bewertet. In jeder der beiden Altersgruppen gibt es einen tragbaren Bluetooth-Lautsprecher (JBL-Box) als Gewinn. Letzter Abgabetermin ist Montag, 13. Mai, bei „Betten-Hugger“. Hier, wie auch bei „Lederwaren Hügel“ liegen Faltblätter mit näheren Informationen zum Wettbewerb aus.

Seite 1 / 1
Quelle: NRWZ.de – veröffentlicht am 17. April 2019 von Pressemitteilung (pm). Erschienen unter https://www.nrwz.de/rottweil/landesgartenschau-2028-im-blick/227749