Lernwerkstätten bieten wertvolle Entscheidungshilfen für Schüler der Klassen 4

Die drei Rottweiler Gymnasien laden ein

0
Gemeinsames Lernen bringt mehr. Foto: pm

ROTTWEIL – In den kommenden Wochen stellt sich für die Schüler der Klassen vier die wichtige Frage, wie es nach der Grundschule weitergehen wird. Die drei Rottweiler Gymnasien haben sich inzwischen zu einer intensiven Kooperation zusammengeschlossen, die nicht nur den Dialog mit den Grundschulen, sondern auch die Information und Beratung der Viertklässler und deren Eltern betrifft.

In diesem Kontext bieten die drei Gymnasien auch in diesem Jahr spezielle Nachmittage an, um interessierten Schülern das Profil sowie die Schwerpunkte der jeweiligen Schule vorzustellen. Dafür sind spezielle Module vorgesehen, in denen die Angebote und Arbeitsweisen der Gymnasien spielerisch erlebt werden.

Gleichzeitig können sich die Eltern ein Bild von den Gymnasien machen und gezielte Informationsangebote zu den Profilen sowie dem Anmeldeverfahren wahrnehmen. Alle drei Gymnasien sind für ihre Besucher an den vorgesehenen Nachmittagen ab 13 Uhr geöffnet. Ab 14 Uhr beginnt das offizielle Programm der Lernwerkstätten mit einem gemeinsamen Auftakt.

Im Anschluss erleben die Kinder der Klassen 4 an den drei Gymnasien eine altersgemäße Einführung in die Inhalte und Arbeitsweisen der Schulen. Die Lernwerkstätten der Gymnasien finden in diesem Jahr an folgenden Nachmittagen statt:

Albertus-Magnus-Gymnasium:
Mittwoch, 15. Februar sowie Freitag, 24. März jeweils von 14-17.30 Uhr (Ankommen ab 13 Uhr, offizieller Programmstart 14 Uhr) Anmeldung: Albertus-Magnus-Gymnasium, Tel.: 0741 13466 / Fax 0741 23658 E-Mail: sekretariat@amgrw.de

Droste-Hülshoff-Gymnasium:
Dienstag, 14. Februar sowie Donnerstag, 23. März jeweils 14-17 Uhr (Ankommen ab 13 Uhr, offizieller Programmstart 14 Uhr)
Anmeldung: Droste-Hülshoff-Gymnasium, Tel.: 0741 – 23990/ Fax 0741 – 15649 Email: poststelle@dhgym.rottweil.schule.bwl.de

Leibniz-Gymnasium:
Freitag, 17. Februar sowie Dienstag, 21. März jeweils 14–17 Uhr
(Ankommen ab 13 Uhr, offizieller Programmstart 14 Uhr)
Anmeldung: Leibniz-Gymnasium, Tel.: 0741 – 15116 / Fax 0741 2007. Email: poststelle@lg.rw.schule.bwl.de

Die Anmeldungen erfolgen direkt an den entsprechenden Schulen jeweils bis eine Woche vor dem angegebenen Termin. Die Gymnasien freuen sich auf zahlreiche Besucher. Der in den vergangenen Jahren zusätzlich angebotene gemeinsame Informationstag der drei Gymnasien an einem Samstag findet aufgrund dieses gezielten Angebotes nicht mehr statt. Umso wichtiger ist daher der Besuch der jeweiligen Lernwerkstatt.