NRWZ.de, 16. Juli 2022, Autor/Quelle: Pressemitteilung (pm)

Mehrgenerationenhaus Kapuziner Rottweil erweitert Programm

Neuer Ort der Begegnung / Ehrenamtliche Unterstützung gesucht

ROTTWEIL – Das Kutschenhaus ist neben dem Refektorium Ort der Begegnung – im Juli werden nun noch die vorerst letzten kreativen Ideen aus der Umfrage umgesetzt und dann kann es nach den Sommerferien endlich losgehen. Das Team im Mehrgenerationenhaus Kapuziner Rottweil freut sich zusammen mit allen ehrenamtlichen Mitarbeitern, Kooperationspartnern und Teilnehmern auf diesen neuen Start.

Ab September wird es jeden Montagnachmittag einen offenen Spieletreff im Kutschenhaus geben – für Jung und Alt. Eine umfassende und vielseitige Spielesammlung – von Bingo, über Karten- und Brettspiele bis hin zur Nintendo Switch. Für Jeden ist etwas dabei. Neben der traditionellen und treuen Strickgruppe jeden Mittwochnachmittag, gibt es ab September zusätzlich einen Näh-Treff. Die Maschinen, Nadeln, Garn und Scheren liegen schon alle bereit.

Pünktlich zum Weltalphabetisierungstag am 8. September startet das MGH wieder mit seinem Alfatreff – einem offenen Treffangebot jeden Donnerstagnachmittag für Menschen, die Schwierigkeiten mit Lesen und Schreiben haben. Ein großes Thema auch in Deutschland, dem das Team im Kapuziner mit ausgewählten Materialien begegnen und so wieder Freude am Lesen und Schreiben vermitteln möchte.

Jeden Freitag, ebenfalls ab September, werden Jung und Alt in der neuen Kunstwerkstatt im Kutschenhaus begrüßt. Der Schrank ist mit den verschiedensten Materialien gefüllt und ein Katalog an gemeinsamen kreativen Ideen liegt bereit.

Für diesen Ort der Begegnung im Kutschenhaus und die umfassenden Angebote sucht das Team im Mehrgenerationenhaus Kapuziner Rottweil nun aktive Unterstützung und lädt alle ein, die interessiert sind, an der offenen Begegnung im Herzen Rottweils in Form des Ehrenamtes mit zu wirken – unabhängig von Alter, Herkunft oder Einschränkungen.

„Bringen Sie Ihre Ideen mit ein, begleiten und gestalten Sie die neuen Treffmöglichkeiten gemeinsam als Team. Sie wollen mehr zu den Einsätzen, neuen Austausch- und Treffplattformen, den Anerkennungen für alle ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Kapuziner sowie der zum Teil möglichen Vergütung erfahren? Dann melden Sie sich und vereinbaren gerne ein persönliches Gespräch“, so Nadja King.
Mehrgenerationenhaus Kapuziner Rottweil: [email protected]
Telefon: 0741 – 48 00 19 28. Das Team des Mehrgenerationenhaus Kapuziner Rottweil freut sich mit Interessierten gemeinsam eine neue – noch offenere und lebendigere Begegnung gestalten zu dürfen.

Mehrgenerationenhaus Kapuziner Rottweil erweitert Programm