1.9 C
Rottweil
Mittwoch, 26. Februar 2020

MINT-Projektwoche an der Römerschule

ROTTWEIL – Ganz im Zeichen von MINT (MathematikInformatikNaTurwissenschaften) stand die Projektwoche vom 27. – 31. Januar in der Römerschule. Während sich die Schüler der Klassen 3 und 4 mit dem Thema Feuer und seinen Komponenten geschichtlich, präventiv sowie naturwissenschaftlich auseinandersetzen, widmen sich die Kinder der Klassen 1 und 2 an der Römerschule ganz dem Fach Mathematik.

In dieser Woche wurde der Fokus in diesen Klassen intensiver als gewöhnlich auf Raum und Formen, Größen und Messen, Daten , Häufigkeit und Kombinatorik gelegt. An unterschiedlichen Stationen zu diesen mathematischen Inhalten erleben die Kinder die Faszination von Mathematik und dessen Alltagsbezug. Abgerundet wird die kognitive Auseinandersetzung mit der Aufführung des mathematischen Theaterstücks „Der kleine Zahlenteufel“.

Um den Vorschulkindern des Bildungshauses aus der Altstadt und aus Bühlingen Appetit auf die Schule und insbesondere auf Mathematik zu machen, nehmen auch diese an der Theateraufführung teil. Fortgeführt werden diese Inhalte dann im Rahmen des Bildungshauses an einem „Zahlennachmittag“ im Frühjahr.

 

Mehr auf NRWZ.de