- Anzeigen -

AOK-KundenCenter bieten wieder persönliche Beratung vor Ort

(Anzeige). Die AOK Schwarzwald-Baar-Heuberg bietet wieder persönliche Gespräche für ihre Versicherten in AOK-KundenCentern an. Die Beratungstermine werden im Vorfeld mit den Kundinnen...

Live-Chat mit dem Team der Geburtshilfe der Helios-Klink Rottweil

(Anzeige). Die Helios Klinik Rottweil geht neue Wege beim Infoabend für werdende Eltern: Am kommenden Dienstag, 2. Juni, können alle Interessierten das...

STARBESUCH im Autokino Schiltach

(Anzeige). Das Autokino in Schiltach hat sich in kürzester Zeit einen Namen machen können. Die Zusammenarbeit von der Stadt Schiltach, den Firmen...

Zurück ins Fitnessstudio

(Anzeige). Nach wochenlanger Corona-Sperre haben die ersten Fitnessstudios wieder geöffnet. Wer zum Training geht, sollte aber einige Regeln beachten, um sich vor...

Buntes Hofleben und echter Bio-Genuss vor der Haustüre

(Anzeige). Wer ein regionales und naturnahes Urlaubsziel sucht, erlebt etwa auf Biobauernhöfen im Ländle tolle Urlaubstage. Seit 18. Mai sind Ferien auf...

Sterbefälle, Geburten & Eheschließungen: die Familiennachrichten für April 2020

Sterbefälle 03.04. Johanna Agathe Nevecny geb. Bitzer, Schwenninger Straße...
13.1 C
Rottweil
Donnerstag, 4. Juni 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    AOK-KundenCenter bieten wieder persönliche Beratung vor Ort

    (Anzeige). Die AOK Schwarzwald-Baar-Heuberg bietet wieder persönliche Gespräche für ihre Versicherten in AOK-KundenCentern an. Die Beratungstermine werden im Vorfeld mit den Kundinnen...

    Live-Chat mit dem Team der Geburtshilfe der Helios-Klink Rottweil

    (Anzeige). Die Helios Klinik Rottweil geht neue Wege beim Infoabend für werdende Eltern: Am kommenden Dienstag, 2. Juni, können alle Interessierten das...

    STARBESUCH im Autokino Schiltach

    (Anzeige). Das Autokino in Schiltach hat sich in kürzester Zeit einen Namen machen können. Die Zusammenarbeit von der Stadt Schiltach, den Firmen...

    Zurück ins Fitnessstudio

    (Anzeige). Nach wochenlanger Corona-Sperre haben die ersten Fitnessstudios wieder geöffnet. Wer zum Training geht, sollte aber einige Regeln beachten, um sich vor...

    Buntes Hofleben und echter Bio-Genuss vor der Haustüre

    (Anzeige). Wer ein regionales und naturnahes Urlaubsziel sucht, erlebt etwa auf Biobauernhöfen im Ländle tolle Urlaubstage. Seit 18. Mai sind Ferien auf...

    Sterbefälle, Geburten & Eheschließungen: die Familiennachrichten für April 2020

    Sterbefälle 03.04. Johanna Agathe Nevecny geb. Bitzer, Schwenninger Straße...

    Mit Optimismus dem Virus trotzen

    ROTTWEIL – Unter dem Shutdown leidet auch die kommunale Demokratie: der Gemeinderat tagt nichtöffentlich in der Stadthalle, abgesagte Ausschusssitzungen, keine Fraktionstreffen. Sind Videokonferenzen ein Ausweg? Die Gemeinderatsfraktion der Grünen, wollte das genauer wissen und traf sich zur Lagebesprechung erstmals auf dem Bildschirm. Testergebnis? Premiere erfolgreich. Empfehlenswert auch für Zeiten nach der Krise, um analoge Raumgrenzen digital zu überwinden.

    Dank dieser Erfahrung sah die Fraktion kein Problem, der Verwaltung positive Signale für künftige Videoschalten des Gemeinderats zu geben. Natürlich nur in außergewöhnlichen Zeiten wie jetzt. Doch eines wurde auch klar: Größere Diskussionsrunden verlangen eine gekonnte Moderation, um Wortmeldungen wahrzunehmen und einen fairen Meinungsaustausch zu garantieren.

    Die technischen Anfangsschwierigkeiten der Videokonferenz waren rasch bewältigt. Als alle Fraktionsmitglieder sich nach längerer Zeit wieder sahen und hörten, machte sich sogar eine lockere Stimmung breit. Fast schien es, als wolle man mit Optimismus dem Virus trotzen, der das städtische und kulturelle Leben nahezu erliegen lässt.

    Die Grünen waren sich einig: Vorrangig ist jetzt, so rasch wie möglich gemeinsam die Gesundheitskrise zu meistern. Vorstöße zu anderen Themen sind unpassend. Doch die kommende schwere Wirtschaftskrise fordert dann Konjunkturimpulse, in denen die Fraktion grüne Akzente setzen möchte. Dann dreht sich vieles um Daseinsvorsorge, sozialen Zusammenhalt und ein Umsteuern der Wirtschaft in Richtung Nachhaltigkeit. Klimakrise und Artensterben pausieren wegen Corona nicht.

    Ingeborg Gekle-Maier sprach’s schon in der Haushaltsberatung aus: „Die fetten Jahre sind vorbei.“ Nun drohen zusätzlich schwere Einbrüche bei Gebühren, Gewerbesteuer und Finanzzuweisungen. Sie wies darauf hin, dass viele Selbständige um ihre Existenz bangen. Andere ergänzten in der Videorunde, dass Gastronomie und Hotellerie chancenlos sind, die jetzigen Ausfälle später zu kompensieren. Böse erwischt es auch Soloselbständige wie Künstler. Solche Existenznöte abzufedern, dürfte ein kommunalpolitischer Schwerpunkt werden.

    Angesichts dieser Herausforderungen beeindrucken die vielen Gesten der Solidarität. Was für eine tolle Rottweiler Stadtgesellschaft! Angefangen von Nachbarschaftshilfe bis hin zur städtischen Aktion „Rottweil hilft“. Ira Hugger schilderte ihre Eindrücke, „dass viele im Alltag einander zugewandter sind.“ Dem pflichtete Gabriele Schneider bei und erzählte, wie Nachbarn besorgt angerufen hatten, weil das Auto morgens ungewohnt vor dem Haus stehen blieb, weil die Arbeit inzwischen ins Homeoffice gewandert ist. Originell auch das: In einer Straße in Rottweil überwinden allwöchentlich Gesang und Musizieren die Kontaktsperre – von Balkon zu Balkon. „Die Krise weckt auch das Gute in Menschen“, meinte Frank Sucker.

    Die Grünen appellieren in ihrer Pressemitteilung, gerade jetzt dem Handel und Gewerbe in der Stadt beizustehen. Etwa indem man den von etlichen Restaurants angebotenen Abholservice nutzt. Oder den Hilfsdienst „Rottweil liefert’s“. Und sie schließen: „Es wäre jammerschade, wenn auswärtige Riesen wie Amazon die großen Profiteure der Krise werden.“

    Nähere Informationen unter:

    „Rottweil hilft“: https://rwhilft.de

    „Rottweil liefert’s: https://rottweil-inside.de/rottweil-lieferts/

     

     

     

    -->
    - Anzeige -

    Newsletter

    Pinnwand

    Schneider bringt's by Partyservice Mattes

    NEU: Schneider bringt's by Partyservice Mattes ✅Gutes und regionales Mittagessen und Vesper ✅Bargeld- und kontaktlos geliefert ✅Verpackung biologisch abbaubar ➡️www.schneider-bringts.de…
    Montag, 23. März 2020
    Aufrufe: 1159
    Unser Onlineshop vom Kosmetikstudio Elisa

    Unser Onlineshop vom Kosmetikstudio Elisa

    Wir bieten Ihnen auch zu Coronazeiten folgende Leistungen weiter an: - Produktkauf der Markenkosmetik BABOR über unseren Onlinenshop - Produktkauf…
    Sonntag, 22. März 2020
    Aufrufe: 67

    Buch Greuter bringt´s

    Wir sind für Sie da! Stöbern Sie unter www.buch-greuter.de in unserem umfangreichen Online-Sortiment mit über 5 Mio. Büchern, Hörbüchern, DVDs,…
    Freitag, 27. März 2020
    Aufrufe: 154
    Preis: € 1,00

    Schramberg: Sprengung beim Rappenfelsen

    Am Mittwochnachmittag hat das Straßenbauamt einen großen Felsen oberhalb der Bundesstraße B 462 zwischen Schramberg und Schiltach sprengen lassen. Die Strecke ist...

    Vandalismus in Zimmern

    Zimmern. Im Bereich der Baustelle der künftigen Feuerwehrzufahrt zum Neubau des Kindergartens haben Unbekannte zwischen dem vergangenen Freitag und dem gestrigen Dienstag...

    Christo- persönliche Erinnerungen einer Schrambergerin

    SCHRAMBERG  (him) –  Die Nachricht dass der Künstler Christo gestorben ist, hat bei Bärbel von Zeppelin aus Schramberg tiefe Betroffenheit ausgelöst. Seit anderthalb Jahrzehnten...

    Arbeitslosigkeit in der Region nimmt weiter zu

    Die Zahl der Arbeitslosen im Bezirk der Agentur für Arbeit Rottweil - Villingen-Schwenningen ist auf 11.529 Personen gestiegen. Im Mai sind 4271 Personen mehr...

    Unfallflucht in Schiltach: Da war wohl nichts

    Als Ali Murat* am 9. September 2019 mit seinem kleinen Peugeot vom Parkplatz eines Schiltacher Unternehmens wegfährt, hat er sich sicher nicht vorstellen können,...

    Bosch Druck Solutions unterm Schutzschirm

    Die Druckerei Bosch Druck Solutions hat bereits Anfang April beim Amtsgericht Landshut ein Schutzschirmverfahren beantragt. Das Gericht hat dem Antrag am 15. April stattgegeben....

    Redewendungen aus der Bibel „was ist ein Kaff“?

    Bei Führungen durch die Bibelerlebniswelt in Schramberg-Schönbronn (zur Zeit ausgesetzt) staunen die Besuchergruppen unter anderem bei den Erklärungen im jüdischen Bereich des Religionsraumes über...

    Deißlingen: Entspannung bei Parkplätzen rückt näher

    Deißlingen. Die Verkehrssituation im Bereich der Ortsmitte strapaziert die Nerven der Autofahrer. Bei der Verwaltung häufen sich die Beschwerden über Verkehrsbehinderungen, vor...

    Sanierungsgebiet „Bühlepark“ rund ums ehemalige Krankenhaus kommt

    Die Stadt Schramberg bekommt ein weiteres Sanierungsgebiet. Unter dem Namen „Bühlepark“ soll ein größeres Areal um das ehemalige Krankenhaus aufgewertet werden. In seiner jüngsten...

    Schiltach: Motorradfahrer und Sozia bei Sturz teils schwer verletzt

    Bei einem alleinbeteiligten Sturz mit einem Motorrad haben sich ein 27-jähriger Mann und seine 25 Jahre junge Sozia am frühen Nachmittag des Pfingstmontags zwischen...
    - Anzeige -