Von links: Stefan Dieterle (Geschäftsführer), Petra Dieterle-Müller (Prokuristin), Michael Dieterle (Geschäftsführer), Rolf Burkart (40 Jahre Betriebszugehörigkeit, Ruhestand), Ernst Müller (10 Jahre Betriebszugehörigkeit), Otto Dieterle (Firmengründer). Foto: pm

ROTTWEIL – Seit über 55 Jah­ren ent­wi­ckelt und fer­tigt die Fir­ma Otto Die­ter­le Spe­zi­al­werk­zeu­ge GmbH in Rott­weil Prä­zi­si­onwerk­zeu­ge. Das Jah­res­en­de begeht die Rott­wei­ler Fir­ma tra­di­tio­nell mit einer Fei­er im Krei­se ihrer Mit­ar­bei­ter. Bei der dies­jäh­ri­gen Jah­res­ab­schluss­fei­er wur­den zwei Jubi­la­re geehrt: Ernst Mül­ler für zehn Jah­re Betriebs­zu­ge­hö­rig­keit und Rolf Bur­kart für sagen­haf­te 40 Jah­re Betriebs­zu­ge­hö­rig­keit.

Die Geschäfts­lei­tung bedank­te sich bei den Jubi­la­ren für den lang­jäh­ri­gen Ein­satz für die Fir­ma und die gute Zusam­men­ar­beit. „Die wert­vol­le Arbeit unse­rer Mit­ar­bei­ter trägt wesent­lich zum Wachs­tum und Erfolg unse­rer Fir­ma bei“, kom­men­tier­te Micha­el Die­ter­le, Geschäfts­füh­rer der Fir­ma Die­ter­le. „Es ist eine beson­de­re Aus­zeich­nung für uns, dass unse­re Mit­ar­bei­ter unse­rer Fir­ma so lan­ge die Treue hal­ten“ sag­te er wei­ter.

Rolf Bur­kart, der bereits in den wohl­ver­dien­ten Ruhe­stand ver­ab­schie­det wur­de, unter­stüt­ze die Fir­ma wei­ter­hin stun­den­wei­se mit sei­nem Know-How. Für die­sen beson­de­ren Ein­satz dank­te ihm die Geschäfts­lei­tung sehr herz­lich. Gegen­über Ernst Mül­ler und allen ande­ren Mit­ar­bei­tern beton­te die Geschäfts­lei­tung, dass sie auf vie­le wei­te­re Jah­re der guten Zusam­men­ar­beit hof­fe. Die Jubi­la­re erhiel­ten als Aner­ken­nung eine Ehren­ur­kun­de und ein klei­nes Prä­sent über­reicht.

Im wei­te­ren Ver­lauf der Jah­res­ab­schluss­fei­er berich­te­te die Geschäfts­lei­tung der Fir­ma Die­ter­le über die Mei­len­stei­ne des ver­gan­ge­nen Jah­res. Seit Jah­res­be­ginn prä­sen­tiert sich die Fir­ma mit einer neu­en Web­sei­te. Im März besuch­te Rott­weils Bür­ger­meis­ter, Dr. Ruf, die Fir­ma um mehr über unse­re Prä­zi­si­ons­werk­zeu­ge aus Rott­weil zu erfah­ren. Erwähnt wur­den auch die rele­van­ten Fach­mes­sen 2018: die Gewa­tec Tech­no­lo­gie Tagen in Wehin­gen und natür­lich die AMB in Stutt­gart, eine der wich­tigs­ten Fach­mes­sen der Metall­be­ar­bei­tung. Ein High­light des Jah­res 2018 war außer­dem die erfolg­rei­che Teil­nah­me der Aus­zu­bil­den­den der Fir­ma Die­ter­le am AMB-Wett­be­werb „Wahr­zei­chen der Bran­che“ mit einem Nach­bau der Rott­wei­ler Stadt­sil­hou­et­te. Beson­ders wich­tig für den fort­wäh­ren­den Erfolg der Fir­ma sind außer­dem mas­si­ve Inves­ti­tio­nen in die Auto­ma­ti­sie­rung der Werk­zeug­fer­ti­gung am Stand­ort Rott­weil.