Neue Führung zeigt Schwarzes Tor von innen

ROTTWEIL – Geschichte hautnah erleben: Führungen der Touristinformation Rottweil sorgen für spannende Momente in den historischen Gassen von Rottweil. Ganz neue ist eine Führung durch das frisch sanierte Schwarze Tor und eine Führung für Kinder und Erwachsene mit Christoph Frank. Und bei „Pulverrauch und Gottvertrauen“ kann man wieder mit historischen Figuren eine Zeitreise erleben.

Das Schwarze Tor wurde in den vergangenen Jahren außen wie innen aufwendig restauriert. Auch die Gefängniszellen, Schlaf- und Wohnzimmer des Turmwächters wurden mit viel Liebe zum Detail saniert. Das Rottweiler Wahrzeichen kann nun im Rahmen von Stadtführungen auch innen erlebt werden. Die Teilnehmer der neuen Führung „Der Schwarztorhüter und das Schafbible“ erhalten spannende Einblicke in die Geschichte des Tores. Zudem haben die Stadtführer Wissenswertes zur Geschichte sowie spannende Geschichten rund um das Schwarze Tor auf Lager.

Termine: 19. Juli 18:30 Uhr, 14. September 15 Uhr und 12. Oktober 15 Uhr.

Preis: 7 Euro (Erwachsene ab 16 Jahren), 3,50 Euro (Kinder 6 bis 16 Jahren)

Eine weitere Führung nimmt die Besucher mit auf eine Zeitreise ins 18 Jahrhundert. Die Teilnehmer erleben bei der historischen Führung „Pulverrauch und Gottvertrauen“ der Wirt Ignaz oder Hebamme Genovefa. Sie erzählen vom Alltag der Menschen, ihren Sorgen und Nöten aber auch von großer Frömmigkeit und glanzvollen Festen.

Termine: 26. Juli 18:30 Uhr, 24. August 15 Uhr, 4. Oktober 18:30 Uhr

Preis: 7 Euro (Erwachsene ab 16 Jahren), 3,50 Euro (Kinder 6 bis 16 Jahren)

Einen historischen Stadtrundgang für Kinder bietet Christoph Frank mit seiner Führung „Johanns gefährlicher Auftrag – das Mädchen Johanna in der Reichstadt Rottweil“ an. Durch ein Figurentheater und ein fahrbares Rottweiler Haus erfahren die kleinen und großen Teilnehmer vieles zur Geschichte Rottweils vor 300 Jahren.

Termin: 28. August 15 Uhr,  Preis: Kinder/Erwachsene je 5,50 Euro. Die Stadtführung ist für Kinder ab fünf Jahren in Begleitung eines Erwachsenen geeignet.

INFO: Tickets sind in der Tourist-Information erhältlich. Ein Ticketverkauf vor Ort ist nicht möglich. Die Teilnehmerzahlen sind begrenzt. Weitere Infos in der Touristinformation unter Telefon 0741/494-280 oder unter www.rottweil.de.

 

-->

Mehr auf NRWZ.de