Die Kinder des Johanniterkindergartens präsentieren stolz ihre Führerschein. Foto: Weckenmann

ROTTWEIL – Unter dem Mot­to „Ich bin Bib(liotheks)fit – der „Biblio­theks­füh­rer­schein für Kin­der­gar­ten­kin­der“ besuch­ten Kin­der  Rott­wei­ler Kin­der­gär­ten die Katho­li­sche Öffent­li­che Büche­rei in der Rat­haus­gas­se 14.

An meh­re­ren Ter­mi­nen lern­ten die Vor­schul­kin­der Aus­leih­mög­lich­kei­ten, Unter­hal­tung und Infor­ma­ti­on ken­nen, erle­ben, dass die Büche­rei viel­fäl­ti­ge Ange­bo­te hat und ein inter­es­san­ter Auf­ent­halts­ort ist. Die Akti­on zur frü­hen Lese­för­de­rung, beglei­tet durch den Mara­bu Fri­do­lin, ver­mit­telt den jun­gen Besu­chern Spaß am Umgang mit Büchern.

Eben­so dazu gehört das Ken­nen­ler­nen der Ord­nung der Büche­rei: was gibt es, wo steht es? Die zukünf­ti­gen Leser wer­den dar­auf vor­be­rei­tet die Büche­rei selbst­stän­dig zu nut­zen. Dies wird durch den Erhalt des Biblio­theks­füh­rer­scheins bestä­tigt. Den Abschluss bil­de­ten in die­sem Jahr die Kin­der des Johan­ni­ter­kin­der­gar­tens und prä­sen­tie­ren stolz ihre Führerschein.